Aktuell Küchenplanung - Küchenkauf

4,30 Stern(e) 3 Votes
M

Mo Nique

Wir haben uns auch für Umluft entschieden. Aber auch fast das teuerste Gerät in der Küche mit Aktivkohlefilter. Wenn das Hauskonzept vorsieht Energie zu sparen und die Abwärme zu nutzen, dann wäre Abluft wirklich wiedersinnig. Auch wenn Ihr da vermutlich von der Familie viele Argumente dagegen hört. Von denen hat aber meist keiner Erfahrung mit dichten Häusern
 
tomtom79

tomtom79

Vor allem mit Kamin kriegst Probleme wenn es dir im Haus ein Unterdruck erzeugt!

Individualisten pochen aber trotzdem auf eine Abluft mit Abschaltung der kwl.
Ob es sinnvoll ist glaube ich nicht.
 
ypg

ypg

Bei KWL wird generell eine Umlufthaube verbaut.

ich kann mir vorstellen, dass bei Kfw55 noch mehr Einschränkungen gemacht werden, also keine Ausnahmen mehr bestehen.
 
M

merlin83

Gutmann und berbel hat man uns bei den umlufthauben immer empfohlen. Für das was die beiden aber aufpReis kosten, kann ich ganz schön lange warme Luft rausblasen.
 
tomtom79

tomtom79

Vor allem wird die kwl ja auch die Luft raussaugen !
Zwischen der Umlufthaube und unseren Ansaugstutzen sind nur 1.5m.

Wenn es dann mal im Haus riecht, kwl für 1h auf Max laufen lassen.
 

Ähnliche Themen
01.03.2017KWL und Dunstabzugshaube AbluftBeiträge: 10
03.03.2012Position KWL im unterirdischen Keller?Beiträge: 16
24.06.2014Dezentrale KWL so teuer?Beiträge: 38

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben