Aktive Kühlung ohne Einzelraumregelung

4,30 Stern(e) 3 Votes
Mein Heizi hatte von sich aus vorgeschlagen einen ERR mit Fühler im Hauptraum zu installieren um der ENEV genüge zu tun. Der kann dann entweder immer voll aufgedreht sein oder ich mach nach der Installation die Stellmotoren ab und lass den ERR an der Wand in Schönheit sterben...
Ist es nicht gerade anders herum, dass man im Führungsraum auf ERR verzichten kann. Eine Befreiung geht manchmal auch, hat bei mir aber auch nicht funktioniert.
 
Jetzt bin ich gefühlt verwirrter als vorher . WIr haben eine LWWP, sodass doch nur aktive Kühlung möglich ist. ERR muss doch in jedem Raum sein nach ENEV, es sei denn dieser hat weniger als 6qm.

Und wenn man jetzt mal annimmt, dass wir eine Ausnahmegenehmigung haben, dann hatte ich mich gefragt, was man dem Heizi mit auf dem Weg geben sollte, damit wir ordentlich über die WP im Winter heizen und im Sommer kühlen können.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Und wenn man jetzt mal annimmt, dass wir eine Ausnahmegenehmigung haben, dann hatte ich mich gefragt, was man dem Heizi mit auf dem Weg geben sollte, damit wir ordentlich über die WP im Winter heizen und im Sommer kühlen können
Vorlauftemperatur 30 Grad,
raumweise Heizlastberechnung,
angepasster Verlegeabstand ,
Möglichst viel Heizfläche im Bad , evt. Wandheizung im Bad.
Passende Zuleitung zu den Verteilern.
Thermischer Abgleich,
Err stilllegen.
 
Oben