Abluftsysteme für Herd nach "unten" gut?

"Haustechnik / Ökologie - Allgemeine Fragen" erstellt 1. 01. 2019.

  1. lastdrop

    lastdrop

    12. 03. 2013
    978
    188
    Ein Abzug nach unten kann nie so gut sein (alle Aspekte berücksichtigt, auch Lautstärke etc.) wie eine Haube. Physik kann man eben nicht überlisten ...
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Steffen80

    Steffen80

    12. 04. 2012
    1.781
    382
    Physik hin oder her. Unsere funktioniert perfekt. Sicher wäre eine Haube noch besser und auch da kann der Motor raus ans Haus..ABER die Optik ist eben sehr bescheiden über einer Kochinsel.
     
  4. rick2018

    rick2018

    10. 09. 2018
    74
    60
    Alternativ wäre noch eine ausfahrbare Tischlüftung wie z.B. von Gaggenau. Sowohl als Abluft oder Umluft möglich.
     
  5. cybergnom

    cybergnom

    9. 06. 2016
    108
    12
    Vorausgesetzt die Haube hängt tief genug. Sobald die Haube ein wenig höher montiert wird schaut das schon wieder ganz anders aus...
     
    EdStark gefällt das.
  6. Mottenhausen

    Mottenhausen

    26. 07. 2018
    522
    292
    Denke bei der "Physik" bitte nicht nur an die Thermik der warmen Abluft nach oben. Es geht auch um die Partikel (also Wassertropfen, Fetttröpfchen usw.) die von Natur aus schwerer als Luft sind. Die Erde möchte die Partikel sowieso lieber nach unten ziehen. Behindert man durch den Muldenlüfter die aufsteigende Luftsäule etwas, überlistet man dadurch nicht die Physik, nein man erleichtert der Erdanziehung nur ihre Arbeit... alles nach unten zu ziehen. Deshalb funktionieren die Dinger auch so gut.