Welchen Bodenbelag für Fußbodenheizung?

5,00 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Welchen Bodenbelag für Fußbodenheizung?
>> Zum 1. Beitrag <<

T

Taitv789

Ja, auch beim Auto kann man empfehlungen machen anhand der Anforderungen, wenn man viel Platz braucht kauf dir ein Kombi usw.

aktuell tendiere ich eher zum günstigen Parkett.

deswegen war meine Frage worauf man da achten muss und was Furnier und Fertigparkett ist, ich habe Parkett zum klicken für 30-40€/m² gefunden.
Wollte jetzt klären ob ein günstiges Parkett überhaupt zu empfehlen ist oder man eher ein gutes gutes Laminat oder Vinyl nehmen sollte.

Ich habe leider nicht so viel ahnung, je mehr ich darüber lese desto verwirrter werde ich :D

Meine Anforderungen.
der Boden soll Fußbodenheizung geeignet sein,
sich angenehm anfühlen (Barfuß und auf Socken)
für Hunde geeignet sein
fürs Kinderzimmer geeignet sein (in paar Jahren soll wahrscheinlich ein Kind kommen)
schwimmend verlegbar sein

Wenn Ihr sagt Parkett oder vinyl sollte immer verklebt sein dann würden die schonmal rausfallen

Hersteller empfehlung könnt ihr ja auch machen aus eurer Erfahrung oder Recherche oder Erfahrung von bekannten von euch
 
AxelH.

AxelH.

Wenn Ihr sagt Parkett oder vinyl sollte immer verklebt sein dann würden die schonmal rausfallen
Schade. Vinyl und Verklebung sind eigentlich in Sachen Fußbodenheizung eine viel bessere Kombination als alle Klick-Varianten. Das Material, das verklebt wird, ist einfach viel dünner und somit viel günstiger in Sachen Raumheizung.
 
WilderSueden

WilderSueden

Wir hatten ursprünglich mit Vinyl geplant, sind aber dann auf Parkett umgeschwenkt weil meine Freundin kein Plastik mehr wollte als es konkret wurde. Ich bin bei Fußbodenheizung fürs Verkleben, das ist aber natürlich dann für Eigenleistung nur noch mäßig geeignet. Es ist nicht nur so, dass das Material dünner sein kann sondern auch keine Luftschicht zwischen Boden und Belag.

Kork hatte ich als Kind im Zimmer. Robust ist der und auch relativ angenehm zu gehen, aber halt nicht besonders schön und alle Korksorten sind optisch sehr ähnlich. Wir wollten auch nach Möglichkeit nicht zu viele verschiedene Beläge im Haus haben, sonst wirkt das irgendwann gestückelt. Wir haben uns dann für ein rustikales geöltes Parkett entscheiden, da sieht man eventuelle Macken auch nicht so sehr und kann die auch selbst ausbessern. Das liegt im Budget aber etwas über den 35€ (die hatten wir ursprünglich aber auch mal angestrebt...). Aber auch für Vinyl wären wir vermutlich eher nicht im Budget geblieben wenn auch deutlich näher
 
T

Taitv789

Verkleben würde ich mir leider nicht zutrauen deswegen die schwimmende Verlegung.

Ja Kork finden wir optisch auch nicht so schön und wollen im OG und DG überall den gleichen Boden verlegen damit es einheitlich ist.

ich habe auf der Suche nach Parkett, Fertigparkett von Parador gefunden für 25-40€/m² je nach Farbe

was kannst du zu Fertigparkett sagen?

Oberfläche lackversiegelt matt
 
T

Taitv789

wie viele Stunden hat der dafür gebraucht?

Wir wollen eigentlich das in Eigenleistung machen weil wir nicht mehr so viel übrig haben

Wir wollen lieber so viel wie möglich den Maler machen lassen und am Boden sparen mit Eigenleistung
 
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Im Forum Weitere Bodenbeläge gibt es 379 Themen mit insgesamt 3695 Beiträgen

Ähnliche Themen
24.07.2017Vinyl: Bei Fußbodenheizung nur kleben? Beiträge: 33
20.03.2015Fliesen, Vinyl oder anderweitiger Bodenbelag bei Fußbodenheizung? Beiträge: 23
20.06.2023Ist Klick-Vinyl für Fußbodenheizung geeignet? Beiträge: 10
10.07.2018Eure Erfahrungswerte zu Vinylboden - Klicken oder verkleben? Beiträge: 21
14.11.2016Teppich im Schlafzimmer trotz Fußbodenheizung? Beiträge: 36
19.02.2019Welche Leistung lohnt sich als Eigenleistung Beiträge: 67
10.11.2019Fliesen oder Vinyl in Küche und Flur Beiträge: 19
07.08.2018Voll-Vinyl vs Vinyl mit HDF-Platte Beiträge: 27
24.07.2017Fußböden "irgend was Natürliches"; auf Fußbodenheizung Beiträge: 28
14.08.2015vorübergehender Bodenbelag bei Fußbodenheizung Beiträge: 14
24.02.2014KFW55 Haus mit Fußbodenheizung... welcher Bodenbelag? Beiträge: 12
09.12.2018Klickvinyl oder verklebbarer bei Fußbodenheizung und schwimmendem Estrich Beiträge: 15
31.10.2018Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps? Beiträge: 23
24.02.2017Welcher Belag auf Fußbodenheizung Beiträge: 10
21.03.2016Eigenleistung - Bodenbeläge, Malerarbeiten, Fliesen, was noch? Beiträge: 40
14.11.2008Suche nach einem besonderen Bodenbelag. Vielleicht Kork? Beiträge: 13
16.03.2023Senkung der Vorlauftemperatur bei Fußbodenheizung komplexer als gedacht? Beiträge: 70
23.09.2022Welchen Bodenbelag im Neubau bei Fußbodenheizung? Beiträge: 60
05.09.2019Parkett-Eichendielen auf Fußbodenheizung mit Klammersystem befestigen ohne Kleber Beiträge: 15
11.01.2014Klick Vinyl auf Bodenfliesen Beiträge: 10
26.10.2016Fußbodenheizung nass oder trocken verlegen? Beiträge: 27
25.11.2022Fußbodenheizung fräsen oder neuen Estrich einbringen? Beiträge: 17
19.11.2015Kann ich Klick Vinyl auf Bodenfliesen verlegen? Beiträge: 10
18.12.2018Fußbodenheizung, Laminat oder Fliesen fußwärmer? Beiträge: 35
14.08.2019Fertigparkett für Schlafräume ungeeignet? Beiträge: 11
18.01.2015Neubau Kfw70 Fußbodenheizung und Fliesen Beiträge: 11
12.02.2017Wasserschaden. Evtl. angebohrte Fußbodenheizung? Beiträge: 25
20.06.2021Vinyl bei starker Sonneneinstrahlung verformend? Beiträge: 30
24.11.2014Kork mit Druck, Parkett, Linoleum, Vinyl, Mulitsense etc.pp Beiträge: 30

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben