Traumhaus AG Erfahrungen - Groß-Gerau

4,60 Stern(e) 17 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Traumhaus AG Erfahrungen - Groß-Gerau
>> Zum 1. Beitrag <<

A

asterixyz

Liebe zukünftige Nachbarn,
Wir überlegen, ein Haus in Dornheim zu kaufen.
Wir haben aber noch Fragen / Bedenken und hoffen sehr auf Input von hier.

1. Gibt es eine Gefahr von Hochwasser in die Zukunft.
Auf der Südseite des Grundstücks fließt bereits ein kleiner Fluss. Besucht jemand das Grundstück während der Regenzeit?
Ist dieser Fluss eine potenzielle Quelle für Hochwasser?

2. Zuglärm - Ich habe das Grundstück am Abend besucht und es war nicht so laut. Aber wie ist die Situation in der Nacht, in der viele Güterzüge vorbeifahren?

3. Einkaufsmöglichkeiten - Derzeit gibt es in Dornheim keine Supermärkte. Hat jemand ein Gerücht über einen neuen Einkaufskomplex gehört, der in Dornheim geplant ist?

4. Bushaltestelle - Wo ist derzeit die nächste Bushaltestelle zu Gross-Gerau? Und wird es in Zukunft eine neue Buslinie in der Alten-Darmstader Straße geben?

5. Was ist Ihre Erwartung in Bezug auf die rechtzeitige Fertigstellung des Baus? Ich hörte gemischte Erfahrungen - für einige Projekte (z. B. Flörsheim) wurde der Bau vor 12 Monaten abgeschlossen, und für einige andere Projekte, z. Usingen haben sie auch nach 18 Monaten noch nicht beendet.

Danke im Voraus,
A.
 
H

HansHansen

Liebe zukünftige Nachbarn,
Wir überlegen, ein Haus in Dornheim zu kaufen.
Wir haben aber noch Fragen / Bedenken und hoffen sehr auf Input von hier.

1. Gibt es eine Gefahr von Hochwasser in die Zukunft.
Auf der Südseite des Grundstücks fließt bereits ein kleiner Fluss. Besucht jemand das Grundstück während der Regenzeit?
Ist dieser Fluss eine potenzielle Quelle für Hochwasser?

2. Zuglärm - Ich habe das Grundstück am Abend besucht und es war nicht so laut. Aber wie ist die Situation in der Nacht, in der viele Güterzüge vorbeifahren?

3. Einkaufsmöglichkeiten - Derzeit gibt es in Dornheim keine Supermärkte. Hat jemand ein Gerücht über einen neuen Einkaufskomplex gehört, der in Dornheim geplant ist?

4. Bushaltestelle - Wo ist derzeit die nächste Bushaltestelle zu Gross-Gerau? Und wird es in Zukunft eine neue Buslinie in der Alten-Darmstader Straße geben?

5. Was ist Ihre Erwartung in Bezug auf die rechtzeitige Fertigstellung des Baus? Ich hörte gemischte Erfahrungen - für einige Projekte (z. B. Flörsheim) wurde der Bau vor 12 Monaten abgeschlossen, und für einige andere Projekte, z. Usingen haben sie auch nach 18 Monaten noch nicht beendet.

Danke im Voraus,
A.
Sind in Dornheim nicht längst alle Häuser verkauft?

Zu 1. Hochwasser ist im Ried generell immer möglich. Wie wahrscheinlich das ist - keine Ahnung

Zu 2. Da haben wir das gleiche gemacht wie Sie. Wie störend die Züge nachts sind... Wir hoffen nicht zu sehr

Zu 3. Es gab in der Vergangenheit eine Initiative: "Einkaufsmarkt für Dornheim" zu finden über Google. Zuletzt ist da aber wenig passiert.

Zu 4. Es gibt in direkter Nähe eine S Bahn die nach Groß-Gerau fährt.

Zu 5. Dadurch dass die Baugenehmigung jetzt ziemlich durch ist, erwarten wir dass der Bau bald losgeht. Generell sollte der Bauträger auch kein Interesse an Verzögerungen haben, da sie sonst in Verzug kommen und zahlen müssen.
wir hoffen mal das Beste...
 
N

nominator

Hochwasser sollte im Ried Historie sein - wir haben 2007/2008 an der Fasanerie in GG/Auf Esch 3 gebaut, da war der Grundwasserspiegel noch wesentlich höher, als heute. Das Gebiet ist auch vor der Aridisierung betroffen, wie viele andere auch, so dass ich mir da keine Sorgen machen würde.

Bei Bau mit Keller aber sicherheitshalber immer mit weißer Wanne bauen - dann passiert auch im worst-case-Szenario nichts.
 
Der Storch

Der Storch

Liebe zukünftige Nachbarn,
Wir überlegen, ein Haus in Dornheim zu kaufen.
Wir haben aber noch Fragen / Bedenken und hoffen sehr auf Input von hier.

1. Gibt es eine Gefahr von Hochwasser in die Zukunft.
Auf der Südseite des Grundstücks fließt bereits ein kleiner Fluss. Besucht jemand das Grundstück während der Regenzeit?
Ist dieser Fluss eine potenzielle Quelle für Hochwasser?

Es wurden Gegenmaßnahmen getroffen, es könnte aber theoretisch wieder ein Jahrhunderthochwasser kommen. Das wirkt sich allerdings gravierender auf Häuser mit Kellern aus, was bei uns nicht der Fall ist.
Unabhängig davon geht es wohl um die unterschiedlichen Gräben (nicht Flüsse) die in sich ein Verbundsystem herstellen, auch wenn einige Strecken bereits verlandet und trocken sind.
Ist aber in Stadt und Magistratsversammlungen ein immer wiederkehrendes Thema.


2. Zuglärm - Ich habe das Grundstück am Abend besucht und es war nicht so laut. Aber wie ist die Situation in der Nacht, in der viele Güterzüge vorbeifahren?

Da gab es wohl die Feststellung das es Abends/Nachts zteilweise zu laut ist und der Bauträger muss geeignete Maßnahmen ergreifen um eine wohnliche Qualität herstellen zu können, das ist Voraussetzung um eine entsprechende Baugenehmigung bekommen zu können. Die Ausweisung als Wohngebiet war zuvor bereits an gewisse Bedingungen geknüpft, darunter auch Lärmpegel.

3. Einkaufsmöglichkeiten - Derzeit gibt es in Dornheim keine Supermärkte. Hat jemand ein Gerücht über einen neuen Einkaufskomplex gehört, der in Dornheim geplant ist?

Ist wohl bei der letzten Versammlung nichts geworden, war ein Thema, konnte sich bisher wohl nicht richtig durchsetzen. Die Einkaufsmöglichkeiten größerer Art sind im Gewerbegebiet in Gross-Gerau, waren 4-5 KM,
bin ich mal abgefahren, sehr easy, ginge auch mit dem Fahrrad.


4. Bushaltestelle - Wo ist derzeit die nächste Bushaltestelle zu Gross-Gerau? Und wird es in Zukunft eine neue Buslinie in der Alten-Darmstader Straße geben?

War soweit ich weiß an der Hauptstraße, aber der S-Bahn Anschluss war für mich bereits optimal und ausreichend. Eine Verbindung mit den "Öffentlichen" z.B. nach Darmstadt ist wohl nicht so einfach.

5. Was ist Ihre Erwartung in Bezug auf die rechtzeitige Fertigstellung des Baus? Ich hörte gemischte Erfahrungen - für einige Projekte (z. B. Flörsheim) wurde der Bau vor 12 Monaten abgeschlossen, und für einige andere Projekte, z. Usingen haben sie auch nach 18 Monaten noch nicht beendet.

15 Monate sind vertraglich wohl im Rahmen, es hieß aber das man im Durchschnitt i.d.R. schneller fertig ist +- 12 Monate.

Danke im Voraus,
A.
 
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Im Forum Traumhaus AG gibt es 19 Themen mit insgesamt 800 Beiträgen

Ähnliche Themen
29.03.2022Vertrag mit GU “vorzeitig” abschließen Beiträge: 22
13.09.2012Fühlen uns zu Vertrag gedrängt, normal? Beiträge: 17
09.04.2014Fragen/vernachlässigtes Grundstück/Wiese, Baumaßnahmen eruieren Beiträge: 44
26.02.2019Bauantrag stellen bevor das Grundstück bezahlt ist? Beiträge: 11
28.02.2019Baukosten: Einfamilienhaus in BaWü 2019 (KFW 40 plus) Beiträge: 35
13.04.2022Bauprojekt starten, nur Grundstück kaufen oder abwarten? Beiträge: 30
26.08.2020Zeitversetzte Grundstück- & Einfamilienhaus-Finanzierung Beiträge: 17
22.09.2012Wer fiel auch auf Vertrag mit Vorbehaltsklausel rein? -Suche Beiträge: 15
06.01.2015Erst das Grundstück kaufen, dann in Ruhe planen und bauen...? Beiträge: 11
04.08.2022Bestehendes Einfamilienhaus mit großem Grundstück kaufen und sanieren Beiträge: 22
18.11.2021KfW Förderung für KfW 40 Plus Häuser ab sofort und ab 01.07.2021 Beiträge: 57
10.04.2022Bauvorhaben auf Eis gelegt - Grundstück behalten oder verkaufen? Beiträge: 25
09.09.2020Nachbar baute Fundamente für Stützmauer auf unser Grundstück Beiträge: 10
03.06.2021Grundstück gekauft - Bauplanung vor Übergabe beginnen? Beiträge: 11
10.03.2019Gekauftes Grundstück nach Abriss Bauschutt im Boden Beiträge: 34
07.10.2016Welche Heizung bei kfw 55 empfehlenswert? Beiträge: 58
22.03.2016Grundstück vorübergehend pachten Beiträge: 26
11.09.2020Staffelgeschosshaus 23x30m Grundstück mit Grundflächenzahl 0,25 Beiträge: 25
28.01.2018Bauzwang durch Bank oder Gemeinde ? Kaufvertrag Grundstück Beiträge: 15
10.09.2016Baufinanzierung und Vertrag mit dem Bauträger Beiträge: 24
16.09.2016Falsche Angaben zum Grundstück im expose Beiträge: 39
17.12.2015Bauen Mitte 2016 - jetzt günstige Zinsen sichern oder KFW? Beiträge: 10
26.03.2022Bau auf fremdem Grundstück mit anschließendem Kauf Beiträge: 55
01.02.2017Finanzierungsplan Neubau auf vorhandenes Grundstück Beiträge: 34
03.02.2023Alleiniger Hausbau auf gemeinsamen Grundstück Beiträge: 21
28.06.2016KFW 55 nach neuer Energieeinsparverordnung Beiträge: 25
20.09.2023Komplettrechnung: wie viel Grundstück können wir uns leisten? Beiträge: 42
03.03.2021Einfamilienhaus + Grundstück (kauf oder Erbpacht) mit hohen Zinsen Beiträge: 26
05.09.2017Grundstück/Haus getrennt finanzieren - Zinsbindung Beiträge: 11
23.12.2018Grundstück in Hochwasserschutzgebiet - Nicht empfehlenswert? Beiträge: 39

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben