Rolläden wo verzichtbar?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Masipulami

Masipulami

Ich würde und werde nirgends auf Rolladen verzichten. So viel macht das ja auch nicht aus. Steigert ja auch den evtl. Wiederverkaufswert.
 
M

milkie

Naja ob 2-3 Rolladen (die nicht notwendig sind) den Wiederverkaufswert steigern, wage ich zu bezweifeln. Bei Schlaf- und Wohnräumen ganz klar. Oder an Süd und Westseite.

Nichts desto trotz stimmt es. Ob die paar Rolläden soviel Einsparpotenzial haben?
Wir werden unseren Fensterbauer schon mal um Angebote bitten. Dann wissen wir schon mal wie viel man wirklich spart und ob das lohnt.


milkie
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
S

Soroka

Noch zwei kleine Tipps aus der Praxis:
- Ich würde eine Funkfernsteuerung empfehlen, keine reine Zeitsteuerung die man ständig neu programmieren muß. Kostet auch nicht viel mehr..
- Darauf achten das die Steuerelektroniken Ihre Werte nach Stromausfall behalten. Sonst wieder ständig neu programmieren.
Beides haben wir leider nicht (da Haus fertig gekauft), und nun darf ich alle 14 Tage die 18 Rolläden frisch programmieren (einzeln)
 
Jaydee

Jaydee

Unser Schlafzimmerfenster geht nach Norden raus, ebenso das Fenster im Gästezimmer. Trotzdem kommt jetzt im Sommer durchaus dort Sonne rein. Die Sonne kommt zwar nie direkt in den Norden, trotzdem wandert sie im Osten bzw. im Westen so weit rum, dass sie ins Fenster rein scheint.

Ich würde in keinem Raum ohne Rolläden auskommen wollen.
 
K

Kazazi

Wir standen kürzlich vor dem gleichen Dilemma, da gibt's auch noch irgendwo hier einen Beitrag. Letztendlich haben wir uns dafür entschieden, in allen Schlafzimmern und im Kompletten Wohn-Ess-Kochbereich Rolläden zu installieren und die Rolläden an den folgenden Fenstern wegzulassen, weil wir Verdunkelung und Wärmeschutz dort weniger wichtig fanden:

Treppenhaus 2x
HWR
Gäste-WC (bekommt blickdichten Vorhang)
Bad (bekommt blickdichten Vorhang)
Spitzboden Doppelflügelfenster (weil Nordseite) und Giebelfenster (weil technisch nicht möglich)

Zusammengeläppert sind das immerhin 2000 Euro, die investiere ich gerne woanders. Wenn bei euch noch elektrische Steuerung dazukommt (auf die wir vorerst verzichtet haben), kann man ja eher noch mehr sparen. Die Aspekte Einbruchschutz und Wiederverkaufswert haben wir letztlich in diesem Zusammenhang weniger hoch bewertet.
 

Ähnliche Themen
30.06.2016Rolladen Zwangsentriegelung an einem Fenster vorgeschrieben? Beiträge: 41
10.04.2014Rolladen (wo) verzichtbar?Beiträge: 26
05.07.20192ter Fluchtweg Problem wegen elektrischen RollädenBeiträge: 45
18.11.2019Welche Ausstattung für WiederverkaufswertBeiträge: 45
02.02.2021Kosten elektrische Rolläden für ganzes EFHBeiträge: 25
27.05.2015Welche Rolläden bei verschlossenem Fenster, nur Verglasung?Beiträge: 13
07.01.2018elektrische Rolläden einbauen oder nur vorbereiten lassenBeiträge: 22
02.12.2020Mehrkosten / Aufpreis Höhere FensterBeiträge: 48
22.04.2015Fenster, Vorbaurollladen, AußenputzBeiträge: 10
21.11.2018Schalter für Rolläden am Fenster oder an der Tür?Beiträge: 39

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben