Neubau - Keller Fliesen sofort verlegen ratsam? (Feuchtigkeit)

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Neubau - Keller Fliesen sofort verlegen ratsam? (Feuchtigkeit)
>> Zum 1. Beitrag <<

S

sisqonrw

Im Keller ist keine Fußbodenheizung. Im EG, 1. OG und DG schon.
Also EG, 1. OG und DG kann quasi nach dem hochheizen sofort nach Schlüsselübergabe mit dem Fliesenlegen begonnen werden. Keller muss mit einem Entfeuchter ca. 1-3 Wochen durcharbeiten bis es trocken ist.
 
Y

ypg

wenn alles leer ist ohne Möbel, da wollten wir lieber direkt am Anfang die Fliesen rein machen. Später mit Möbel und Kleinkinder ist es schwierig.
Natürlich wäre es schöner, wenn man es gleich fertig hat.
Aber was nicht ist, ist nicht.
Du machst Dir ja alles kaputt, Möbel inklusive, wenn Du voreilig die Flächen versiegelst.

Im Keller wollt ihr wohl selbst Fliesen legen?
Der Fliesenleger von EG und OG soll Deinen Estrich messen. Höflich bitten und nen 10er springen lassen. Dann kann er Dir einen oder zwei Ratschläge geben.
 
S

sisqonrw

Nein Keller soll der Fliesenleger auch machen.
Die wollen ja vorher messen. Wenn die sagen es ist trocken dann können die loslegen. Wenn nicht dann muss es noch etwas trocknen.
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Im Forum Platten / Fliesen / Naturstein gibt es 303 Themen mit insgesamt 3368 Beiträgen

Ähnliche Themen
29.01.2014Kosten sparen/Keller/günstige Fliesen/versiegelter Estrich? Beiträge: 13
18.04.2013Budget für Bau eines EFH mit WU-Beton Keller - Seite 4Beiträge: 27

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben