Kaufnebenekosten reduzieren sich nach Finanzierung

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Kaufnebenekosten reduzieren sich nach Finanzierung
>> Zum 1. Beitrag <<

Tassimat

Tassimat

Hat sich jemand verrechnet, zu wenig abgerechnet, oder wie kommt die Differenz zustande?
Mein Notar hat über ein Jahr später erst die letzte Rechnung geschrieben. "Bei der Durchsicht von Akten ist aufgefallen... " so oder so ähnlich ging das Schreiben los ;)
 
Tassimat

Tassimat

Wie so erst nach Einzug? Das war meine allererste Rechnung nach Kauf.
Der Staat ist sehr fix und sehr streng was so hohe Steuerbeträge angeht.
Und die kam Monate vor tatsächlicher Kaufpreiszahlung.
 
Y

ypg

Du meinst wohl die jährliche Grundsteuer. Die Grunderwerbsteuer
Ich meine die Grunderwerbsteuer. Mir ist so, als wenn ich diese Post bei uns in der neuen Küche geöffnet habe. Oder waren es die Vermessungskosten?? :rolleyes:
Ich kann mich aber auch irren. Zumindest sollte der TE immer darauf bedacht sein, dass es noch nicht alles ist, was JETZT gekommen ist.
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 818 Themen mit insgesamt 27636 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben