Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
28.662
Beiträge
320.252
Mitglieder
44.597
Neuestes Mitglied
dr-gross

Habt ihr extra einen Anschluss bei der Spülmaschine gelegt?

3,90 Stern(e) 8 Votes
Mich würde interessieren ob ihr für eure Spülmaschine beim Rohbau einen extra Abwasser und Wasserzulauf vorbereitet habt.
Wir haben für alle Fälle eine Steckdose für die Spülmaschine vorgesehen - falls wir sie irgendwann einmal vermissen und nachrüsten. Da der Einbauort in Spülbeckennähe und derselben Zeile ist gibt es keine weiteren Vorkehrungen.

Wäre das Spülbecken nicht in derselben Zeile, hätte ich Zuleitung und Abwasser in die Wand bzw. Installationsebene legen lassen.

Zur Kühlschrankdiskussion: Wir haben noch einen Side-by-side Kühlschrank mit crushed-ice Spender in Terrassennähe aufgestellt und dort eine Wasserleitung hingeführt. Da täglich kaltes Wasser bezogen wird, gibt es auch kein Problem mit stehendem Wasser. Ein Gerät mit Wassertank wollte ich nicht. Das Nachfüllen ist zwar kein Akt, Immer darauf zu achten, dass noch genug da ist aber schon.
 
was uns wieder zur ursprungsfrage führt: bei 2k für nen Kühlschrank machen die 100€ für den zweiten Wasserhahn den kohl in wie weit fett? Zumal bei uns zwischen spüle und Kühlschrank ne türe ist, und in die andere Richtung offen zum Wohnzimmer. Adapter und schläuche wären nicht möglich gewesen. man plant ja auch nicht von vornerein mehrfachsteckdosen mit ein...
Ist wahrscheinlich auch wieder Situationsbedingt. Unser SBS Kühlschrank ist genau auf der gegenüber liegenden Seite wie das Spülbecken.
Dieser ist aber komplett in die Raumhohe Küche eingebaut und hat einen Externen Filter, welcher in die 5mm Leitung geschaltet werden muss.

Soll ich diesen hinter den 130 Kilo Kühlschrank legen, welchen ich dann zukünftig 1x im Jahr aus der Niesche popeln muss? Nein, der kommt sauber unter die Spüle an die Wand. Dafür nehmen wir dann halt den Adapter in Kauf. Weil ich emfinde es als unsinnig, direkt nebeneinander 2 Kaltwasserhähne zu legen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Ok, bei uns würde die separate Anschlussleitung länger werden (ca. 2,5m), da der Kühlschrank nicht in der Küchenzeile steht. Jetzt bin ich unentschlossen, ob ich an den Vorbehalten mit dem "abgestandenen Leitungswasser" festhalten soll, oder (bevor der Estrich in den nächsten Wochen reinkommt) noch eine Leitung rüber ziehen lassen soll?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben