Habt Ihr eine Wasserenthärtungsanlage?

4,30 Stern(e) 24 Votes

Ist eine Wasserenthärtungsanlage sinnvoll


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    59
S

Specki

Also die SoftliQ:SC23 sollte doch locker reichen.
Wir haben die auch und sind ein 8-Personen-Haushalt.
Die Anlage ist bis zu einem 12-Personen-Haushalt empfohlen....
 
S

Specki

Heieiei, da wird gleich der ganze Beitrag gelöscht, weil man aus Versehen mal nen Link postet... man könnte auch einfach den Link entfernen... naja egal.

Also noch mal:

Schau dir mal das Datenblatt der SoftliQ:SC23 an. Findest du z.B. über die Google-Suche

Wenn du dir das Diagramm anschaust, ist die Anlage geeignet bei den von dir genannten 18°dH bis zu 600m³ im Jahr durchzulassen.
Also sollte die doch dicke reichen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
R

R.Hotzenplotz

Wie sieht´s denn mit den Sanitäre aus, welcher ist den geografisch näher gelegen?
Beides super verfügbar.

Also die SoftliQ:SC23 sollte doch locker reichen.
Dass die reicht, ist ja auch unstreitig. Mir ging es mal um eine Abwägung beider Geräte gegeneinander.


Wenn du dir das Diagramm anschaust, ist die Anlage geeignet bei den von dir genannten 18°dH bis zu 600m³ im Jahr durchzulassen.
Ich glaube, du hast auf die MC geschaut, oder? Ich lese 400m³ ab. Denn sonst könnte man ja auch die SC18 nehmen (wobei es ja auch nicht nur um den Jahresverbrauch geht sondern auch daran, genug Wasser zu liefern, wenn einer mit 27l die Minute duscht und der andere das Klo spült etc.
 
B

bernie

Ein Punkt, der hier noch gar nicht thematisiert wurde:

Wer gerne und viel Leitungswasser trinkt, sollte mal eine direkte Vergleichsprobe machen. Vielen (inkl. mir selbst) schmeckt das enthärtete Wasser einfach nicht. Wenn ich im Freundes- und Bekanntenkreis in Häusern mit Enthärtungsanlage Leitungswasser trinke, merke ich immer wieder, dass das nichts für mich ist.
 
S

Snowy36

Deswegen haben wir einen Extra Schlauch in der Küche der nur das Waschbecken versorgt. Das Waschbecken ist aus Porzellan daher ist Kalk dort nicht ganz so schlimm. Dh das gesamte Wasser im Haus ist ansonsten entkalkt nur nicht das was ich trinken werde.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben