Finanzierung bei aktueller Zinsentwicklung realistisch

4,80 Stern(e) 8 Votes
Zuletzt aktualisiert 17.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Finanzierung bei aktueller Zinsentwicklung realistisch
>> Zum 1. Beitrag <<

X

xMisterDx

Meine letzten drei Autos zusammen haben keine 20k€ gekostet. Sowas als "Notgroschen" bereit zu halten finde ich übertrieben. Es ist ja kein Notfall wenn man ein Auto für 20k€ kaufen "muss".
(...)
Dann schau dich mal auf dem Gebrauchtwagenmarkt aktuell um, was man für 10.000 EUR noch kriegt. Die Preise haben gerade bei Kompaktwagen um 30, 40, 50% angezogen.
 
kati1337

kati1337

Dann schau dich mal auf dem Gebrauchtwagenmarkt aktuell um, was man für 10.000 EUR noch kriegt. Die Preise haben gerade bei Kompaktwagen um 30, 40, 50% angezogen.
Wir haben vorigen Monat nen VW Golf Variant von 2008 für unter 4k gekauft. Und unsere Auswahl ist sehr beschränkt weil wir Automatik kaufen müssen. Der hat schon paar Kilometer runter, aber läuft wie ne Lutzie. Also es gibt schon Möglichkeiten, wenn man will. Ist halt ein Gebrauchsgegenstand für Einkäufe, kein Statussymbol.
 
M

Maschi33

Wir haben vorigen Monat nen VW Golf Variant von 2008 für unter 4k gekauft. Und unsere Auswahl ist sehr beschränkt weil wir Automatik kaufen müssen. Der hat schon paar Kilometer runter, aber läuft wie ne Lutzie. Also es gibt schon Möglichkeiten, wenn man will. Ist halt ein Gebrauchsgegenstand für Einkäufe, kein Statussymbol.
Naja, ob die Kiste wirklich läuft „wie ne Lutzie“ kannst du nach einem Monat noch nicht wirklich beurteilen. Ich/wir haben uns jedenfalls abgewöhnt so alte Kisten zu kaufen/fahren. Keinen Nerv mehr alle paar Monate in die Werkstatt zu fahren oder selbst Hand anzulegen.
 
X

xMisterDx

Wir haben vorigen Monat nen VW Golf Variant von 2008 für unter 4k gekauft. Und unsere Auswahl ist sehr beschränkt weil wir Automatik kaufen müssen. Der hat schon paar Kilometer runter, aber läuft wie ne Lutzie. Also es gibt schon Möglichkeiten, wenn man will. Ist halt ein Gebrauchsgegenstand für Einkäufe, kein Statussymbol.
Solch alte Autos sind immer eine Wundertüte, mit der man Glück oder Pech haben kann.

Ich kaufe gerne Jahreswagen und verlängere die Garantie auf 5 Jahre. So fahre ich gut 4 Jahre sorgenfrei durch die Gegend.
 
kati1337

kati1337

Solch alte Autos sind immer eine Wundertüte, mit der man Glück oder Pech haben kann.

Ich kaufe gerne Jahreswagen und verlängere die Garantie auf 5 Jahre. So fahre ich gut 4 Jahre sorgenfrei durch die Gegend.
Naja die 4 Jahre Sorgenfreiheit kauft man sich allerdings auch teuer ein.
Ich bin jetzt kein Neuwagen-Hasser. Ich hatte meinen Audi neu ab Werk gekauft und hab' das auch genossen, den Komfort und die Sorgenfreiheit. Aber man muss halt ehrlich mit sich sein und sich den Wertverlust pro Jahr eingestehen.
Wenn ich ausrechne was mich mein neuer Audi im Jahr an "Wert" gekostet hat, da braucht meine "Wundertüte" von 2008 bloß ein paar Monate zu halten und ich hab' das wirtschaftlich gesehen schon wieder draußen.
 
Tassimat

Tassimat

Ich bin auch ein Neuwagenbefürworter, aber Neuwagen machen aktuell keinen Spaß. Habe vor 14 Monaten einen gekauft, mit Glück soll er im Dezember ankommen.
 
Zuletzt aktualisiert 17.04.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3117 Themen mit insgesamt 67449 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben