Statistik des Forums

Themen
30.891
Beiträge
365.124
Mitglieder
46.099
Neuestes Mitglied
der_pow

Farbton anmischen lassen - Mustergröße?

4,80 Stern(e) 4 Votes
Na ja, ein Musterstück vorsichtig rauskloppen ;-) und nachher reparieren ggü. dem Fachmann seinen Lohn gönnen, Garantie kriegen usw. ist schon eine nähere Überlegung wert, zumal es ja wie Du selbst schreibst jetzt erst´mal nicht um große Flächen geht.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Er möchte nicht zwingend auch streichen. Es gibt genauso gut welche, die verkaufen Dir gern die Farbe und gut. Denn ist der Handel noch so klein, bringt er ja mehr als Arbeit ein. Probiere es. Frag bei einem Malermeister einmal an. Der Baumarkt wird Dir weniger hilfreich sein.
 
Na ja, ein Musterstück vorsichtig rauskloppen ;-) und nachher reparieren ggü. dem Fachmann seinen Lohn gönnen, Garantie kriegen usw. ist schon eine nähere Überlegung wert, zumal es ja wie Du selbst schreibst jetzt erst´mal nicht um große Flächen geht.
Mit Verlaub... Kamine abreißen, Wände abreißen, neue Wände hochziehen, verputzen, Fenster/Türen einbauen, Estrich und Fliesen, Heizung versetzen, Außenkamin montieren... wir machen alles selbst, da ist ein Maler für Malerarbeiten ein Angriff aufs Selbstmacher-Ego :cool:;)

Es ist erst einmal nur eine Fläche von ca. 30qm, nix Dramatisches.

Der Anruf beim Malerbetrieb ergab: Nix Farbe mischen und abkaufen ohne Auftrag. Also geht's zum Farbendealer. Das wird schon.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Dann sag´ dem Franken, dann müßtest Du bei einem Bayern kaufen - das sollte sein Umdenken meist ausreichend anregen ;-)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben