Automatisch ranziehendes 20m Lan-Kabel verlegen - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Einrichtung / Wohnen" wurde erstellt von Werkstudent, 14. 05. 2018.

Automatisch ranziehendes 20m Lan-Kabel verlegen - Tipps? 4.3 5 3votes
4.3/5, 3 Bewertungen

  1. Alex85

    Alex85

    21. 07. 2016
    3.265
    920
    Das sollte schon funktionieren. Wie gesagt kannst du das Kabel auch an eine Dose auflegen und dann mit kurzem Patchkabel an deinen PC.
    Wenn deine WLAN Reichweite gerade problematisch ist, versuche mal ein 2,4GHz Netz und nicht 5GHz
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. DNL

    DNL

    4. 12. 2013
    432
    93
    Internet ist nicht alles. Wenn ich ein NAS habe, interessiert mich sehr stark, ob ich 300, 400 oder 900 Mbit schaffe.

    Auch wenn das jetzt spitzfindig ist: die Aussage stimmt nicht.
    Miss doch einfach mal den Durchsatz deiner Leitungen. Z.B. mit iperf


    Werkstudent leg dir Verlegekabel von Switch bis Schlafzimmer mit jeweils einer Dose. Wenn du im Schlafzimmer nix sehen willst, räum das Patchkabel weg.
    Ich sage, alles andere ist Mist und du wirst dich sonst irgendwann ärgern.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
    Domski gefällt das.
  4. Domski

    Domski

    15. 12. 2016
    166
    38
    Wenn du das anfängst, subtrahiere bitte auch noch den Protokoll-Overheasd von HTTP, SMB, whatever ... ;-)

    Das führt für den Anwender hier zu weit. iperf misst die netto-Datenrate auf Layer 3 und nicht die Brutto-Datenrate auf dem Medium (Kabel, Wireless, Fiber...). Auf der Schachtel (und dem Port) ist aber die Geschwindigkeit des Mediums angegeben, damit kann der normale Anwender dann auch was anfangen.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
    DNL gefällt das.
Thema bewerten:
/5,