Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Gäste online
258
Besucher gesamt
261

Statistik des Forums

Themen
29.529
Beiträge
379.975
Mitglieder
47.179

Ausgangsbeschränkung: Darf ich in Bayern noch zur Baustelle fahren?

4,80 Stern(e) 6 Votes
In diesen ganzen epidemiologischen Simulationen zur Ausbreitung eines Virus laufen Teilchen mit bestimmten zufälligen und/oder deterministischen Bewegungsmustern durch den Raum, und es gibt immer eine Wahrscheinlichkeit für eine Übertragung von kranken Teilchen auf gesunde Teilchen bei einer Kollision der Traktorien. Hab sowas selbst mal programmiert in früheren Zeiten.

Meine Baustellen-Eigenleistungs-Kategorie trifft kein einziges Teilchen und gefährdet auch keines. Meine stationäre Balkontrajektorie wird dagegen sogar von darunter auf dem Balkon sitzenden Kettenrauchertrajektorien gefährdet, deren Rauchschwaden sicherlich bald auch Covid-geladen sein könnten. Meine Einkaufstrajektorie ist richtig kritisch, da die Traktorien von zu vielen anderen Teilchen auf engem Raum nicht auf Abstand bedacht sind.

Und von bekennenden Klopapier- und Nudelhamsterern wie @nordanney lass ich mir hier gar keine moralische Nummer geben.
 
@nordbayer : Du schreibst wie jemand, der alles über Geburtenstatistik weiß aber noch nie eine Windel gewechselt hat.
Jetzt ist Praxis angesagt und die bedeutet einander fernbleiben und Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wekche konkreten Kontakte provozier ich denn? Im konkreten Fall komme ich keiber einzigen Person näher als 50m oder es ist ne Autischeibe dazwischen.

Wer ohne Klopapier ist, der werfe den ersten Stein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefährden tut man niemandem wenn man allein auf der Baustelle werkelt.
Ob es erlaubt ist?
Aktivität an der frischen Luft sind ausdrücklich erlaubt - beschränkt auf allein oder Familie. „Zufällige“ Treffen beim spazieren gehen sind verboten.
Der 1. Bayer der heute beim Einkaufen Polizei oder Ordnungsamt trifft fragt.

Beschimpft euch nicht alle wollen doch das gleiche
 
Oben