Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
88
Gäste online
1.057
Besucher gesamt
1.145

Statistik des Forums

Themen
31.108
Beiträge
378.164
Mitglieder
46.833

Was ist die perfekte Hecke, welcher Strauch oder Busch?

4,30 Stern(e) 4 Votes
So eine eierlegende Wollmilchsau kenne ich nicht. Das ganze Jahr grün und blickdicht - bleiben nur Thuja und Co übrig. Diese wachsen aber mitunter recht rasant. Außerdem sind sie pervers spießig und m.E. noch dazu häßlich. ;)

Eine der am einfachsten zu pflegende Heckenpflanze ist auch der Spierstrauch (Spiraea arguta). Er wächst nicht endlos in die Höhe - bei 2-3m ist meist Schluss. Im Sommer hat er viele kleine Blätter und ist blickdicht. Er blüht wunderbar in weiß. Überlegt Euch, warum Ihr im Winter unbedingt blickdicht braucht? Seid Ihr Eisbader?

Als Naturliebhaber pflanzt man aber am besten eine Vogelschutzhecke mit verschiedenen einheimischen Gehölzen. Da gibt es meist Listen vom Naturschutzamt in Deiner Gegend. Dann klappts auch mit dem Futterhäußchen und dem Nistkasten. :)
Habe zwar noch nicht mit dem Bau und somit erst recht nicht mit dem Garten begonnen, aber ich habe mir folgende beiden Heckenvarianten herausgesucht:
- Cornus mas (Kornelkirsche), Naturgarten für Vögel und Insekten, Blüte März/April, Frucht essbar (Vitamin C), Platz sonnig, ideal für Bodenbefestigung an Böschungen. Zwar nicht immergrün, aber wenn gut verwachsen auch blickdicht im Winter.
- Hagebutte, Naturgarten für Vögel, Blüte Herbst.
 
Hainbuche-grün.
Blutbuche-rot.
Unempfindlich, Vogel freundlich. Langsam wachsend. Gut verdichtend. Günstig. (Ein Strauch ca. 2,00 Euro im Gartenbau)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Ähnliche Themen
16.11.2019Was ist das für ein (Baum)-Strauch?Beiträge: 10
12.07.2018Welche Hecke eignet dich als Sichtschutz?Beiträge: 28
23.04.2020Naturnaher Garten mit Hecke anstatt ZaunBeiträge: 72
17.10.2017Rasen von Hecke abgrenzen? Wie optisch schön und günstig?Beiträge: 10
15.03.2017Große Hecke in Eigenleistung entfernen?Beiträge: 10

Oben