Spot-Beleuchtung / Anordnung / Menge

4,70 Stern(e) 6 Votes
Denke wir sparen uns dann die USB-Steckdosen - sollte da irgendwann mal Bedarf sein, können wir die immer noch nachrüsten.

Die Bewegungsmelder/Präsenzmelder im Keller und in der Diele im EG sind uns tatsächlich deutlich wichtiger. Da muss was her!
 
Wir haben einen Bewegungsmelder im OG im Flur installieren lassen, würde ich weiterempfehlen. Ist schon praktisch. Ist bei uns jetzt nichts besonderes, es geht einfach das Licht an wenn man eine Tür auf macht. Aber das war gar nicht so teuer, ich meine um 200 mit allem drum und dran.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wir haben einen Bewegungsmelder im OG im Flur installieren lassen, würde ich weiterempfehlen. Ist schon praktisch. Ist bei uns jetzt nichts besonderes, es geht einfach das Licht an wenn man eine Tür auf macht. Aber das war gar nicht so teuer, ich meine um 200 mit allem drum und dran.
200 INKL. Bewegungsmelder? Mir geht es hauptsächlich bei den Preisen um die Verlegekosten/Anschlusskosten.

Meine Lampen muss ich im Nachgang ebenfalls noch kaufen - deshalb will ich den Bewegungsmelder an sich erstmal nicht unbedingt mit einrechnen. Muss ich irgendwas vorrüsten, bzw. wird irgendwas zu Beginn teurer, wenn ich einen Bewegungsmelder möchte?
 

Mycraft

Moderator
Muss ich irgendwas vorrüsten, bzw. wird irgendwas zu Beginn teurer, wenn ich einen Bewegungsmelder möchte?
Kommt auf den BWM an. Es gibt eben große Unterschiede nicht nur in der Wirkung sondern auch beim Anschluss. Alleine schon die richtige Position zu bestimmen kann etwas dauern.

Und dann brauchst du (wenn es nur ein ganz einfacher BWM ist) 2x 3x1,5 an der Stelle um einmal den Melder mit Strom zu versorgen und dann mit dem zweiten 3x1,5 auch den Strom Richtung Leuchte zu bringen.

Willst du den Melder auch noch abschaltbar machen, muss man noch mehr vorher überlegen.
 
Oben