Rotkalkputz Mehrwert? Welche Farbe und wie oft streichen?

4,00 Stern(e) 3 Votes
Ja. Es gibt die Möglichkeit, die Marge zu verbessern.
Hype. Und Öko verkauft sich gut und kaum ein Bauherr hinterfragt wirklich fachlich.
Zumal Gipsputz auch etwas "atmend" ist, also Wasser aufnimmt und abgibt, nur nicht so stark wie Kalkputz.
 
Ich frage mich nur, warum das Thema gerade auch im Neubau so aktuell ist? Einfach nur Hype?
Gips ist einfach zu popelig und billig. Es muss atmend sein, ökologisch und hip. Damit auch teurer, ohne dass Du einen Mehrwert spürst, siehst oder atmest.
Ich sehe im normalen Neubau keinen objektiven Grund, mehr als Gipsputz zu nehmen. Im Bad würde ich es noch hinnehmen, aber auch dort funktioniert Gips ohne Probleme.
 
Mist. Zu 99% richtig intepretiert. :D
Ja, ich bin schon wirklich ziemlich festgefahren und hätte mir hier die Bestätigung gewünscht, dass der Mehrwert des Putzes den Mehraufwand wirklich abdeckt und kein Marketinggag ist.
Ich tippe auf 7-11 Jahre höhere Lebenserwartung MIT dem diesem tollen Spezialputz.......... wenn Du Dir aber nach diesen Mehrkosten kein gescheites Sofa mehr leisten kannst dann können diese gewonnenen Jahre auch zur Qual werden. :D
Wie gesagt, besser, mehr oder toller geht immer.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben