Laminat im Bad

4,80 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo Musketier,

Anscheinend gibt es spezielles Laminat fürs Bad. Hab durch Zufall gerade das gefunden :
Auch Laminat eignet sich fürs Badezimmer
Ich stelle mir gerade vor, wie meine Enkelin das Bad unter Wasser setzt, weil sie Fisch spielen möchte. Laminat ist und bleibt harzgetränktes Papier - sofern es auch nur halbwegs wassertauglich hergestellt werden soll, ist aus meiner Sicht ein erheblicher, industrieller Aufwand nötig. Die damit einhergehenden Kosten rechtfertigen imho dann eher den Einsatz von Industrielaminat; sieht btw. auch sehr gut aus. Dann ist die TE aber wieder bei Kosten, welche ein Vielfaches oberhalb von Fliesen liegen

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
Hallo Musketier,


Ich stelle mir gerade vor, wie meine Enkelin das Bad unter Wasser setzt, weil sie Fisch spielen möchte. Laminat ist und bleibt harzgetränktes Papier - sofern es auch nur halbwegs wassertauglich hergestellt werden soll, ist aus meiner Sicht ein erheblicher, industrieller Aufwand nötig. Die damit einhergehenden Kosten rechtfertigen imho dann eher den Einsatz von Industrielaminat; sieht btw. auch sehr gut aus. Dann ist die TE aber wieder bei Kosten, welche ein Vielfaches oberhalb von Fliesen liegen

Liebe Grüsse, Bauexperte
Wo bleibt dann der Sinn des Laminats im Bad. Ich verstehe es einfach nicht und würde mich ohne darüber nachzudenken für Fliesen entscheiden.
 
Ich bin habe letztens in einem Musterhaus ein Bad gesehen, da war der "Hauptpfad" von der Tür zum Waschbecken und von dort aus zur Dusche gefliest, alles darum mit Laminat....sah wirklich toll aus!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich bin habe letztens in einem Musterhaus ein Bad gesehen, da war der "Hauptpfad" von der Tür zum Waschbecken und von dort aus zur Dusche gefliest, alles darum mit Laminat....sah wirklich toll aus!
Ja, Musterhaus, nur würde wahrscheinlich in der Realität so etwas nie machen.

Ich hatte mal ein Bad mit hochwertigem PVC. Ich fands wirklich gut (nicht kalt, weich, keine Fugen, ansprechendes Design). Würde mir aber wohl trotzdem jedes neue Bad fliesen ...
 
Hallo,
Nein Laminat auf keinen Fall für das Bad. Das verschleißt in kurzer Zeit. Gerade wenn sich Kinder im Haus befinden und die Wasserspiele im Bad stattfinden, dann ist das Laminat in kurzer Zeit hinüber. Es geht nichts gegen Fliesen.
BG
 
Selbst wenn diese speziellen Laminatplatten einen Feuchtigkeitsschutz haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass das eine Dauerlösung fürs Bad ist. Ins Bad gehören einfach Fliesen, das ist doch allein schon wegen der Pflege zu bevorzugen.
 

Ähnliche Themen
18.04.2016Fliesen vs Laminat/ParkettBeiträge: 17
05.08.2016Wie das Bad fliesen? (Optik)Beiträge: 12
28.04.2014Welcher Belag im Bad statt FliesenBeiträge: 15
18.12.2018FBH, Laminat oder Fliesen fußwärmer?Beiträge: 35
01.11.2017Fussbodenheizung - Besser Fliesen oder Laminat verlegen?Beiträge: 30
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen?Beiträge: 18
31.10.2018Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps?Beiträge: 23
25.07.2017Bodenbelag. Laminat, Fertigparkett, Vinyl? Wo am besten kaufen?Beiträge: 61
10.11.2019Fliesen oder Vinyl in Küche und FlurBeiträge: 19
15.05.2017Alter Holzboden für Bad belassen ohne zus. Aufbau?Beiträge: 14

Oben