Lagerung von Autoreifen in der Garage

4,00 Stern(e) 11 Votes
Golfi90

Golfi90

Auch auf offenen Autobahnen darf man so schnell fahren wie man möchte... Ebenso kann man sich auf kurvigen Landstraßen bis 100 Km/h zügig und sportlich bewegen. Und die ein oder andere Runde auf der Nordschleife muss das Auto auch abkönnen, ohne das ich erst die Rennreifen aufziehen muss...

Aber ich denke um meine Fahrweise zu diskutieren, ist ein Hausbauforum die falsche Basis.

Hier geht es lediglich um die Lagerung.
 
S

Scout

"sportlich" definiere ich anders.

Auch auf offenen Autobahnen darf man so schnell fahren wie man möchte..
Selbst da ist es nicht so schnell wie du möchtest, sondern so schnell wie es die Umstände (Verkehr, Anhalten innerhalb des Sichtbereichs, Witterung, Zustand des PKW) es erlauben.


Weiterhin gilt:

"Wer am Verkehr teilnimmt, hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder, mehr als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird."

So, und jetzt Ende mit dem Off-Toppic....
 
Zuletzt bearbeitet:
andimann

andimann

Ist zwar off topic, aber

Sowas fährt man nicht, wenn man sein Wägelchen mal sportlicher bewegt...
Was bitteschön ist an Autofahren in irgendeiner Weise sportlich?????? Sich im normalen Straßenverkehr in die Karre setzen und den Pin durchdrücken kann (und macht leider auch) jeder komplett verfettete und hirnlose Volldepp. Das hat mit Sport nun wirklich absolut nichts zu tun.

Sport beinhaltet eine körperlicher Anstrengung und wer im normalen Straßenverkehr so fährt, dass er ins Schwitzen kommt, hat anscheinend ein ernsthaftes medizinisches Problem und/oder auf der Straße mal überhaupt nichts mehr verloren.

Zum Thema, bei Fertiggaragen würde ich das in die Wände bohren besser bleiben lassen. Hat bei einem Nachbarn auch mit deutlichen Abplatzern geendet. Am einfachsten die Reifen einfach in die Ecke stapeln und gut ist .Die Dinger sind dafür gebaut statische Radlasten von 500-700 Kg und dynamische Lasten von mehreren Tonnen auszuhalten. Nein, die gehen nicht durch ihr Eigengewicht kaputt! Auch wenn irgendwelche Verkäufer dir gerne was anderes einreden wollen... wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ja den Luftdruck vor dem Einlagern deutlich erhöhen.

Wenn du denn unbedingt diese Reifenhaken an die Wände machen willst, die gibt es auch zum Kleben wenn die Wände ausreichend glatt sind.

Gruß,
Andreas
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
B

Ben-man

Dieses Forum wird immer nutzloser. Kann denn hier kaum noch jemand eine normale Frage diskutieren? Muss hier in jedem einzelnen Thread darüber diskutiert werden wie oder warum der Topicersteller irgendwas macht? Er hat eine ganz klare Frage gestellt: Wie lagert man Autoreifen in einer Garage. Als Antwort kommt "Benutz Allwetterreifen" "300 PS ist zu viel, hab ich kein Verständnis für" "Autofahren hat nichts mit Sport zu tun" "verfettete und hirnlose Volldepp". Gehts noch? Wie alt seid ihr? Wenn Autofahren das Hobby vom Ersteller ist, dann ist das so. Da kann keiner von euch was drüber Urteilen. Wer sagt denn dass jeder auf der Welt euer Hobby gut findet? Absolut lächerlich was hier in manchen Threads abgeht...

Zum eigentlichen Thema: Ein Felgenbaum nimmt nicht viel Platz weg und kann in der Regel leicht bewegt werden. Wenn in der Garage genug Platz ist, kann man sich auch ein stabiles Regal hinstellen und die Felgen einzeln an Haken aufhängen. Das ist dann quasi die Alternative zum "an die Wand hängen", hat aber den Vorteil dass man zusätzlichen Stauraum im Regal hat.
 
S

Steven

Hallo Golfi90

es gibt Befestigungssysteme, die an die Wand gedübelt werden.
Mach dich beim Garagenhersteller schlau, wie tief du bohren darfst.
Noch besser, du lässt dir einen Rahmen exakt auf Maß bauen. Gleich Feuerverzinken. Dann hast du den ewig.
Lege die Reifen auf den Boden und nimm Maß. Zeichnung und ab zum Fachmann. Sowas zusammenschweißen ist keine Kunst.
Das sagt dir jemand, der einen 220 Diesel gemächlich fährt aber auch schon AMG Kurse mitgemacht hat und danach die Pampers wechseln musste.

Steven
 
hausnrplus25

hausnrplus25

Wenn an die Wand gehängt, dann dicke Pappe vorher "aufhängen" -> schont die idR weiße Wand.
 

Ähnliche Themen
14.12.2015Mauersteine für GarageBeiträge: 11
04.08.2017Garage zumauern. Tipps?Beiträge: 21
12.06.2014Wände Neubau EFH, EG verlaufen schief, Fehlerbehebung Baumangel Beiträge: 19
27.03.2014Was muß man beim Wände entfernen/versetzen beachten?Beiträge: 10
27.11.2020Mythos?! "Atmende Wände" Was ist dran?Beiträge: 54
17.12.2020Mit Haus verbundene Garage - Wo wird die Dachauflage befestigt?Beiträge: 20
14.05.2020Wand ist scheckig. Was tun? NeubauBeiträge: 20
31.10.2018Garage selbst mauern oder nicht? Was ist günstiger?Beiträge: 25
02.12.2019hoher und beheizter Sport-Raum neben der Garage? - Ideen gesuchtBeiträge: 56

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben