Kreditvertrag unter Auflage: Wertgutachten

4,60 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 7 der Diskussion zum Thema: Kreditvertrag unter Auflage: Wertgutachten
>> Zum 1. Beitrag <<

11ant

11ant

Ich würde es auch erstmal zwischenmenschlich probieren. Ruf den Gutachter an und erzähl ihm von der Problematik von deiner Frau. Das ist eine ganz normale Krankheit, sollte man nicht verurteilen und das lässt sich auch nicht wegdiskutieren.
Wenn ihr da auf freundlicher Ebene einen gemeinsamen Nenner findet, dann kann er da mit Sicherheit sehr viel Rücksicht nehmen.
"Krankheit" ist das falsche Wort, es ist eine Varietät der ich sachma "psychischen sowas wie Blutgruppen", und ich nenne es meine "berufsqualifizierende Behinderung". Die Doro von Galoxee´s Asperger TV hat da ganz passable Erklärvideos zu gemacht, es für NT.s verständlich zu machen. Das Problem ist hier wenn ich es recht verstanden habe eine "Gutachterfirma", d.h. ein großer Laden, von dem man im Vorfeld garnicht weiß, welcher von deren Hanseln bei einem klingeln wird.
Alternativ der Frau einen schönen Tag auswärts mit der besten Freundin schenken und den Gutachter undercover durchs Haus führen. Wenn das allerdings herauskommt, wird das vermutlich ein größerer Vertrauensbruch sein.
Bei uns wäre das in einem solchen Fall so, daß meine Herzdame (NT) den Herrn in meiner Abwesenheit durch das Objekt schleusen würde. D.h. die Situation handlet eine Vertrauensperson und gut wär´s (was leider nicht bei allen Betroffenen gleich gut klappt).
 
Tolentino

Tolentino

Ja, dachte ich mir, dass der @11ant es kapiert.
Bei meiner Frau würde das mit sie ist nicht da und ich mach das alleine nur bedingt funktionieren. Klar die Situation an sich ist entschärft. Trotzdem geht bei ihr da das Kopfkino an und der ganze Tag, ach was sag ich Wochen davor sind purster Stress mit körperlichen Nebenwirkungen.
Ich probiere es erstmal mit ich hab keine Zeit, sag mir was du brauchst und ich schicke es dir.
 
11ant

11ant

Ich probiere es erstmal mit ich hab keine Zeit, sag mir was du brauchst und ich schicke es dir.
Ach, Du denkst, doch im Vorfeld direkt mit dem Besucher sprechen zu können ? ...
Ja, dachte ich mir, dass der @11ant es kapiert.
Bei meiner Frau würde das mit sie ist nicht da und ich mach das alleine nur bedingt funktionieren. Klar die Situation an sich ist entschärft. Trotzdem geht bei ihr da das Kopfkino an und der ganze Tag, ach was sag ich Wochen davor sind purster Stress mit körperlichen Nebenwirkungen.
... dann würde ich ihn an Deiner Stelle fragen, ob Du ihn mit dem Tablet begleiten und dabei filmen darfst, was er zu sehen bekommt (er selbst muß dabei ja nicht ins Bild, und käme nur im Ton vor). Dann braucht Deine Frau kein Kopfkino.
 
J

jrth2151

"Krankheit" ist das falsche Wort, es ist eine Varietät der ich sachma "psychischen sowas wie Blutgruppen", und ich nenne es meine "berufsqualifizierende Behinderung". Die Doro von Galoxee´s Asperger TV hat da ganz passable Erklärvideos zu gemacht, es für NT.s verständlich zu machen. Das Problem ist hier wenn ich es recht verstanden habe eine "Gutachterfirma", d.h. ein großer Laden, von dem man im Vorfeld garnicht weiß, welcher von deren Hanseln bei einem klingeln wird.
Das war auch in keinster Weise böse gemeint, bitte nicht falsch verstehen! Eher im Gegenteil, wollte damit aussagen, dass das etwas ist, wofür man nichts kann und man dafür nicht verurteilt werden sollte.
Bei körperlichen Beschwerden handhabt man es auch so und ich finde, man sollte beides gesellschaftlich und sozial gleich erst nehmen. Oft hört man ja noch, dass psychische Probleme/Abweichungen keine echten Probleme wären, die man ja einfach ignorieren kann. Im Sinne von: „Du hast keine Depressionen, versuch doch einfach mal glücklich zu sein.“ Das war mehr, worauf ich hinaus wollte.
Und wenn wir ehrlich sind, wir haben alle unsere psychischen Macken. Das bleibt bei keinem aus.

Wie das am besten zu lösen ist, kann @Tolentino mit Sicherheit am besten einschätzen, da gerade die Ausprägung ja bei jeder Person unterschiedlich ist. Das scheint mir jedoch eine Ehe mit viel sehr Verständnis und Support zu sein. Bin zuversichtlich, dass ihr das mit den ganzen Ideen irgendwie hinbekommt :)
 
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3117 Themen mit insgesamt 67456 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben