Hausfinanzierung gekündigt trotz Zahlungen, Haus jetzt doppelter Wert

4,60 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Hausfinanzierung gekündigt trotz Zahlungen, Haus jetzt doppelter Wert
>> Zum 1. Beitrag <<

A

AllThumbs

Habe ich letztens in der Werbung gesehen. Klingt ja super.
Aber guck mal auf deren Seite was das kostet! Auch laufende Kosten. Gefühlt ist man dann Mieter...
Ach krass...und ich dachte das war ein Typo und ihr "Hausbanker" war gemeint.
Sicher ein interessantes Konzept, aber da würde ich dann doch erstmal auf einen Finanzierungsvermittler zugehen und schauen wie es ggf. bei anderen Banken mit der Anschlussfinanzierung aussieht.
 
O

Osnabruecker

So interessant finde ich das Konzept nicht... Für 2,9 % jährliches "Nutzungsentgeld" gibt es wohl deutlich preiswertere Möglichkeiten.

Aber es gibt Nischen (wie z.B. das keine Bank in diesem Thread finanzieren möchte), wo man sich das als eine der letzten Möglichkeiten offen halten könnte.
 
kati1337

kati1337

So interessant finde ich das Konzept nicht... Für 2,9 % jährliches "Nutzungsentgeld" gibt es wohl deutlich preiswertere Möglichkeiten.

Aber es gibt Nischen (wie z.B. das keine Bank in diesem Thread finanzieren möchte), wo man sich das als eine der letzten Möglichkeiten offen halten könnte.
Ich halte diesen Thread ehrlichgesagt für reine Fiktion und vermutlich Werbung dieser Plattform.
Zumindest spricht dafür, dass der TE mit einer wenig untermauerten, ziemlich seltsamen Ausgangssituation auftaucht, direkt im ersten Post diesen Anbieter fallen lässt, und dann für immer in Narnia verschwindet.
 
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3146 Themen mit insgesamt 68915 Beiträgen
Oben