Statistik des Forums

Themen
30.823
Beiträge
363.653
Mitglieder
46.043
Neuestes Mitglied
BartWol

Eigenheim: Zinsentwicklung / Zins / Zinsanstieg / Konditionen

4,30 Stern(e) 3 Votes
So, jetzt bitte wieder zurück zum Thema:

Habe heute bei der Bank angerufen, das Angebot vom 1.6. zu 1,99% für 20 Jahre wurde auf 2,49% korrigiert!
Heute sind es schon 2,65%, das selbe Angebot bei der selben Bank ist innerhalb 24Tagen um 0,66% gestiegen.
Auch wenn das über 20 Jahre über 50t€ Unterschied sind, erfreuen wir uns der günstigen Zinsen :rolleyes:
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Nach 5 Jahren musst Du wieder neu verhandeln. Zum Einen würde ggf. Dein Beleihungswert nicht soweit gesunken sein, wie Du erwartest.
Aber entscheidender ist: Du weißt nicht, wie in 5 Jahren die Zinsen stehen. Hast Du Glück, sind sie auf dem gleichen niedrigen Niveau wie bei Abschluss. Dann würde Dir der niedrigere Beleihungswert ggf. einen Zinsvorteil verschaffen, den Du anschließend wieder für höhere Tilgungen nutzen kannst. Sind sie aber bis dahin gestiegen, wird der Zinsvorteil durch den niedrigeren Beleihungswert durch den höheren Basiszins aufgefressen werden - ggf. müsstest Du sogar mehr zahlen.
Vor allem kann der Beleihungswert sogar gestiegen sein, wenn die Bank (aus welchen Gründen auch immer) das Haus nach fünf Jahren für weniger wert hält als heute.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben