DRINGEND: Plausi-Check BNK - 2 Tage vor Frist

4,60 Stern(e) 8 Votes
Hausanschluss an TV/Internet/Telefon, Strom, Wasser, Abwasser- Kanal, Versickerung?
Versicherungen für die Baustelle
Baustellensicherung (wenn nötig - z.B. Fahrbahnsicherung / Sperrung für die Errichtung des Hauses)
alles was beim "all-in" Angebot mit "bauseits" beschrieben ist kalkulieren
Danke, Hampshire!

Was ist denn als ungefähre Hausnummer i.S.v. Kosten für insgesamt
- Bauherrenhaftpflichtversicherung,
- Feuer-Rohbau-Versicherung/Wohngebäudeversicherung,
- Bauleistungsversicherung,
- Bauhelfer-Unfallversicherung,
- Haftpflichtversicherung für unbebaute Grundstücke
anzusetzen?
 
Viellecht bei euch mit im Vertrag als s.g. "Bauherren-Schutzbrief" mit drin?

- Baustellendixi?
- Eingangspodest?
- manche rechnen auch mit einem "Kranstellplatz" (ca. 900EUR). Bei uns war der aber auf unserer zukünftigen Garagenstelle gestanden und die haben wir vorher zusammen mit dem Haus vorbereitet.

Bauhelfer-Versicherung kommt ja später die BG Bau auf euch zu. Ich glaube kannst mit ca. 1,5EUR/Helfer_h rechnen?

gibt es im Forum nicht einen Thread hierzu?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Spritzschutz ums Haus herum 2000
Bauwasser/Strom eher 2000
Vermessungskosten 3000
Genehmigungen 1500
Eingangspodest 2000

Mich irritiert der genannte Aufpreis. Baut Ihr mit Architekt oder GU?
Wenn letzteres, dann fehlen Erdarbeiten 10000, Regenzisterne 5000, Upgrades Elektrik 3000 und weiteres.
 
Viellecht bei euch mit im Vertrag als s.g. "Bauherren-Schutzbrief" mit drin?

- Baustellendixi?
- Eingangspodest?
- manche rechnen auch mit einem "Kranstellplatz" (ca. 900EUR). Bei uns war der aber auf unserer zukünftigen Garagenstelle gestanden und die haben wir vorher zusammen mit dem Haus vorbereitet.

Bauhelfer-Versicherung kommt ja später die BG Bau auf euch zu. Ich glaube kannst mit ca. 1,5EUR/Helfer_h rechnen?

gibt es im Forum nicht einen Thread hierzu?
Neee, Bauherren-Schutzbrief o.ä. haben wir leider nicht. Baustellendixi und Eingangspodest sind drin, Kranstellplatz nicht; werde ich mal morgen direkt ansprechen. Danke für den Tipp!

Zur Bauhelfer-Versicherung stöbere ich hier nochmals.
 
Spritzschutz ums Haus herum 2000
Bauwasser/Strom eher 2000
Vermessungskosten 3000
Genehmigungen 1500
Eingangspodest 2000

Mich irritiert der genannte Aufpreis. Baut Ihr mit Architekt oder GU?
Wenn letzteres, dann fehlen Erdarbeiten 10000, Regenzisterne 5000, Upgrades Elektrik 3000 und weiteres.
Danke, ypg!

Ist solch ein Spritzschutz immer erforderlich bzw. nicht in einem schlüsselfertigen Haus inbegriffen?

Wir haben nur mit Architekt geplant, bauen mit GU. Wir haben die Erdarbeiten im Laufe des Verhandlungsprozesses nochmals um EUR 10k hochgesetzt, nach Bodengutachten, Begehung etc. Elektrik haben wir über den "Normal-Standard" bereits im GU-Angebot drin, das sollte passen.

Zur Regenzisterne: Haben wir uns gegen entschieden.

Vielen Dank für deine Rückmeldung!
 
Oben