Alternativen von Finanzierungen Mietkauf etc.

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Alternativen von Finanzierungen Mietkauf etc.
>> Zum 1. Beitrag <<

G

Grundaus

Mietkauf oder Teilverkauf ist trotz der ganzen Werbung eine absolute Ausnahme. Es gab oder gibt es vielleicht immer noch in Österreich den Kauf von Wohnberechtigungen. Man kauft ein Wohnrecht erwirbt aber kein Eigentum.
 
Tassimat

Tassimat

Wie wäre es mit einer Anfrage bei der islamischen KT Bank? Die werben mit islamkonformen Finanzierungsmodellen.

Ansonsten Geld bei Freunden und Familie leihen?
Sonst bleibt nur noch Rat in der Gemeinde bzw. Moschee zu erfragen wie andere Gläubige das gelöst haben.
 
Y

ypg

Gibt es eigentlich Optionen, dass Hausbaufirmen oder ähnliches Häuser bauen und mir in Form von vergünstigter Miete und/oder Mietkauf anbieten?
Nein. Das „verbietet“ schon die Tatsache, dass der Grundstückseigentümer Eigentümer des Hauses sein wird, dass darauf gebaut wird.
Würde ich als Unternehmer also ein Haus auf Deinem Grund bauen wollen, so werde ich keine Bank finden, die mir das vorfinanziert, da dann das Haus nicht mir gehören würde, sondern Dir.
Die Gegenhaltung zum Kapitalismus sehe ich kontrovers zum Thema Immobilienbesitz oder -Erwerb. Das passt so nicht. Da ist ein großer Denkfehler vorhanden.
 
Tassimat

Tassimat

Die Gegenhaltung zum Kapitalismus sehe ich kontrovers zum Thema Immobilienbesitz oder -Erwerb. Das passt so nicht. Da ist ein großer Denkfehler vorhanden.
Kritik an Zinsen ist ja nicht gleich Kritik am Kapitalismus. Basare in islamischen Ländern sind kapitalistische Hotspots.
Wenn man sich selbst religöse, ethische, moralische oder sonstige Rahmbedingungen steckt, dann ist das schon ok.

Wenn man Zinsen nicht mag kann man sich ja eine Bank suchen, die für ein Volltilgungsdarlehen die alle normalerweise fälligen Zinsen aufaddiert und als Abschlussgebühr ausweißt. Dann wird die Gesamtsumme über Laufzeit X getilgt und nirgends muss das Wort Zinsen auftauchen.
Sowas wie Sondertilgung und entsprechenden Zinsersparnissen könnte man in Rabatte oder Bonuszahlungen umbenennen.

Wie gesagt, es gibt eine deutsche Bank, die nach islamischen Grundsetzten Immobilien finanzieren kann. Wie das mit der Bankenaufsicht und sonstigen gesetzlichen Vorschriften funktioniert wäre schon sehr spannend zu erfahren.

Erinnert mich alles an den Euphemismus "Sparplan mit Sofortauszahlung".
 
Y

ypg

Wenn man Zinsen nicht mag kann man sich ja eine Bank suchen, die für ein Volltilgungsdarlehen die alle normalerweise fälligen Zinsen aufaddiert und als Abschlussgebühr ausweißt. Dann wird die Gesamtsumme über Laufzeit X getilgt und nirgends muss das Wort Zinsen auftauchen.
Sowas wie Sondertilgung und entsprechenden Zinsersparnissen könnte man in Rabatte oder Bonuszahlungen umbenennen.
Es geht ja nicht darum, wie man das Wort Zinsen umfährt, damit jemand, der mit Zinsen ein Problem hat, ködern kann. Es geht ja eher um die Einstellung „ich mag keine Zinsen zahlen“.

Und den Islam könnte man auch mal einklammern.
Lese bei dem TE nichts, was darauf hindeutet.
 
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3117 Themen mit insgesamt 67456 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben