Zugang von der Garage in den HWR

4,40 Stern(e) 5 Votes
Hatte hier auch unseren Grundriss gepostet
Eine Grundrisssituation Garage/HWR, wo es sich sehr schön anbietet. Ich gebe allerdings zu, dass ich jetzt nicht mehr geschaut habe, wie der Thread sich entwickelt hat.

Was diskutieren wir hier in 9 von 10 Fällen? Einen 8,5qm HWR, der nebst Technik Waschraum und Speis in einem ist. Dafür noch zu einer Schleuse herhalten soll, weil es ja bei uns stääändig regnet, wenn wir nach Hause kommen. Mein Haus, mein Auto, mein Extratür Garage/Haus - mehr ist das nicht. Ein Status.
 
Hier mal ein einfaches Bild unseres Grundrisses.
Das X markiert die Stelle wo der Schatz vergraben ist . Dort sollte die Tür hin.
E ist der normale Hauseingang und in grün die Andeutung der Garage. Diese hat hinten dran einen Abstellraum in den auch eine Tür rein soll um auf die Terrasse zu kommen. zugang-von-der-garage-in-den-hwr-437190-1.jpg
 
Es gibt natürlich für Alles eine Begründung, die "Schmutzschleuse" wegen Haustier oder Kindern mit nassen Stiefeln, eine geschlossene Küche wg. starken Gerüchen, direkter Zugang Garage zur Wohnung wegen Hagel+Regen, Großeinkäufe uvm.
Je mehr man sich darauf fokussiert umso mehr glaubt man, dass es ohne dies gar nicht geht bzw. man einen Fehler beginge, wenn man es weglassen würde.
Manchmal übersieht man dabei aber die Konsequenzen wie hier auch erstmal die Kosten, den Verlust von Stellfläche!!!, eine evtl. weitere Einstiegsmöglichkeit für Einbrecher bei einer Nebeneingangstür etc. und das nur, weil man sich ein paar Meter Fußweg sparen könnte.
Wir hatten anfangs natürelich auch diese Idee aber letztlich ist es uMn auch unnötig, weil ein paar Meter daneben eine Haustür ist. Irgendwie wollen wir das Haus auch nicht so überoptimiert konzipieren, dasss man Nichts mehr händisch schalten muss/kann, quasi keinen Meter mehr unnötig läuft, Alles automatisch geregelt ist, um maximal Zeit zu sparen, damit ich danach schneller ins Fitnessstudio komme, um mich endlich wieder mal zu bewegen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Hier mal ein einfaches Bild unseres Grundrisses.
Das X markiert die Stelle wo der Schatz vergraben ist . Dort sollte die Tür hin.
...ist genau hier diskutiert und erwähnt:
Es kommt halt immer meiner Meinung nach sehr stark auf die Anordnung Garage und Haus an. Wenn ich die Garage direkt neben der Hauseingang habe und darüber noch ein Dach, dann kann ich auch aus der Garage raus und in die Haustüre reingehen.
Was diskutieren wir hier in 9 von 10 Fällen? Einen 8,5qm HWR, der nebst Technik Waschraum und Speis in einem ist. Dafür noch zu einer Schleuse herhalten soll, weil es ja bei uns stääändig regnet, wenn wir nach Hause kommen. Mein Haus, mein Auto, mein Extratür Garage/Haus - mehr ist das nicht. Ein Status.
 
Und warum sitzen bei euch Zimmertüren konsequenz in den Ecken statt in der Mitte des Raums? So ist das ja super ungünstig zu möblieren. Was man auch an der verkrampften Küchenmöblierung sieht....
Die Tür in der Küche kommt raus und dann sind es eigentlich nur HWR und Bad mit der Tür "in der Ecke". Ich fände die Möblierung bein Bad/Flur schwieriger wenn die Tür mittig sitzen würde
 
Oben