zentraler Raumtemperaturregler für ERR der FBH

4,60 Stern(e) 5 Votes
Soll sehr kompliziert sein.
Ich habe mehrfach gelesen, dass man sich befreien könne, aber noch nie, dass es wirklich jemand getan/geschafft hat.
Wir werden es deshalb machen wie hier beschrieben: ERR mittels KNX-Temperatur-Sensoren (sprich so wie so vorhandene Taster) über den Heizungsaktor. Voll öffnen und rein über Vorlauftemperatur den heizbetrieb steuern.
Zu kompliziert gedacht , klemm einfach die Err ab.
 
Err Befreiung kann man versuchen, muß der Heizi mitspielen und man muß es genau auf die eigene Situation abstimmen um darzulegen warum es für wirtschaftliche nicht sinnvoll ist.
pauschale Aussagen werden nicht akzeptiert.

war mir dann zu aufwendig
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dein Aktor steuert normalerweise ja die Regler im Verteiler,
wenn du da den Motor abschraubst/abklemmst und den thermischen Abgleich machst braucht du den Aktor garnicht.
 
Dein Aktor steuert normalerweise ja die Regler im Verteiler,
wenn du da den Motor abschraubst und den thermischen Abgleich machst braucht du den Aktor garnicht.
Exakt. Die eigentliche ERR (= das, wo du die Temperatur einstellst), kann ja flott in einer Visualisierung deiner Wahl erstellt werden. Ob das nur mal eben im Browser oder auf dem Handy läuft, ist ja egal - es regelt die Räume einzeln. Die Motoren kosten kaum was und lassen sich verlustarm auch wieder verkaufen. Was du dann im Laufe der Zeit mit dem ganzen Zeug machst, kannst du ja entscheiden :)
 
Oben