Zementestrich schleifen - Welche Körnung ist da zu empfehlen?

"Estrich / Bodenbeläge / Fliesen / Parkett" erstellt 1. 10. 2018.

Zementestrich schleifen - Welche Körnung ist da zu empfehlen? 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. benkler1401

    benkler1401

    21. 03. 2017
    77
    2
    Frage / Anliegen:

    Welche Körnung für Zementestrich schleifen

    Hallo Zusammen,

    Ich habe am Wochenende angefangen unseren Zementestrich für eine Bodenbeschichtung vorzubereiten. Unser Estrich war von Bauseits schon sehr glatt und größten Teils auch eher ,,glänzend'', jedoch an einigen Stellen ist er Grobkörniger und Sandig (sieht aus wie Zementschleier). Ich habe dann mal angefangen mit einem Exzenterschleifer und einer 40er Körnung zu schleifen. Mir ist sofort Aufgefallen das diese Zementschleier sich damit Super entfernen lassen. Wenn ich jedoch die Glatten stellen damit Schleife wird die Estrichoberfläche eher Grober anstatt glatter.

    Meine Frage wäre nun ist das normal so das die Glatten Estrichstellen durch das Schleifen grober werden?

    Im Internet habe ich oft von einer 16er Körnung gelesen zum Anschleifen.
    Leider ist in den Baumärkten P40 die gröbste Körnung die sie haben.


    Vielen Dank


    LG
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Obstlerbaum

    Obstlerbaum

    3. 05. 2018
    210
    88
    Der glatte Estrich wird durch Schleifen mit P40 zu grob also willst Du mit P16 ran? Erkläre mal.
     
    • Produkte Shop

      Möbel / Küchengeräte / Carports Bodenbeläge uvm. Jetzt direkt online bestellen!