Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
101
Gäste online
1.142
Besucher gesamt
1.243

Statistik des Forums

Themen
29.944
Beiträge
389.614
Mitglieder
47.462

Woran erkennt man Schallschutzfenster (Kl. 4)?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo zusammen,

bei uns müssen gem. B-Plan an einer Seite des Hauses Fenster mit Schallschutzklasse 4 eingebaut werden, die restlichen Fenster haben keine Anforderungen seitens Schallschutz.

Mittlerweile wurden alle Fenster eingebaut (wir bauen mit einem GU), aber für uns sehen alle Fenster völlig gleich aus. Auch die, die Schallschutzklasse 4 haben sollen, sehen nicht anders/dicker/massiver aus als die anderen :rolleyes:

Daher die Frage: Kann man das als Laie irgendwie von außen erkennen? Oder wodurch entscheiden sich die Fenster?

Bezahlt haben wir natürlich einen saftigen Aufpreis für Klasse 4, aber aktuell irgendwie die Befürchtung, dass es die normalen Standard-Fenster sind. Der GU sagt natürlich, dass es Klasse 4 ist ;)
 
du kannst es nicht direkt sehen, da die Fenster nur einen anderen Aufbau haben. Gesamtdicke ist gleich, nur die einzelnen Scheibe sind unterschiedlich dick. Ebenso hat es normal eine unsichtbare Folie und ggf.. andere Füllung.

Es gibt 2 Möglichkeiten es dennoch herauszufinden:

1. Im Fenster bzw. im Glas muss gesetzlich eine Angabe stehen zum Aufbau. Schau mal nach und vergleiche Schallschutz mit nicht Schallschutz.
2. Klopfe mit dem Finger an die Fenster. Ein Schallschutz Fenster klingt viel viel dumpfer als ein normales Fenster, das klingt eher "blechern".

Ich persönlich würde generell in jedem Haus nur noch Schallschutz Klasse 4 verbauen, egal wo es steht. Großer Komfort für kleinen Preis.
 
2. Klopfe mit dem Finger an die Fenster. Ein Schallschutz Fenster klingt viel viel dumpfer als ein normales Fenster, das klingt eher "blechern".
Klasse, vielen Dank für den genialen Tipp! Tatsächlich, die Schallschutz Fenster klingen extrem dumpf, fast als würde man gegen eine massive Wand klopen. Die Standardfenster klingen hingegen richtig dünn und blechern. Heftiger Unterschied, dafür, dass sie optisch praktisch identisch sind.

Danke @Bookstar :)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben