Wohnung renoviert - unangenehmer Geruch?!

Dieses Thema im Forum "Maurer / Maler / Gipser / Elektriker" wurde erstellt von Schestak98, 14. 11. 2017.

Wohnung renoviert - unangenehmer Geruch?! 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. Schestak98

    Schestak98

    14. 11. 2017
    4
    0

    Feuchtigkeitsmessungen haben nichts an den Tag gebracht


    Guten Tag ,

    ich bin neu hier und weis auch nicht ob ich hier gerade richtig bin.

    Habe ein großes Problem und bin am verzweifeln.
    Zur Situation: Ein Verwandter erbte ein Haus aus dem er zwei Wohnungen gemacht hat. Da wir uns nicht mehr mit unseren Vormietern der alten Wohnung vertragen haben , entschlossen wir uns dort einzuziehen. Da in der Wohnung vorher ein Mann mit Hund gewohnt hat , war die Wohnung relativ runtergekommen.

    Daher renovierten wir mit dem Vermieter die ganze Wohnung.

    Fußboden :
    Auf einen Steinboden wurde Laminaten gelegt.
    Nur in der Küche Vinyl.

    Wände:
    Im Flur entschieden wir uns die Wände mit Rauputz zu verkleiden.
    Alle andere Zimmer wurden frisch tapeziert.

    Natürlich wurden alle Tapeten vorher gründlich herunter gemacht und die neuen Tapeten auch fachmännisch wieder angebracht.

    Nur die Decke haben wir überstrichen.

    Feuchtigkeit war in der Wohnung nicht vorhanden und wurde auch den ganzen Sommer durchgelüftet.
    Elektronik wurde vorher auch frisch verlegt.

    So jetzt das Problem. Nachdem wir eingezogen sind, fing uns an aufzufallen das ein unangenehmer Geruch in der Wohnung ist .
    Erster Gedanke ist natürlich: man ist neu eingezogen und es riecht alles noch neu. Aber jetzt nach ca. 6 Wochen ist der gleiche Geruch noch da oder vlt auch schlimmer.

    Wenn man mal 5 min in der Wohnung ist , riecht man es nicht mehr - Gewohnheit.

    Aber wenn man das Haus verlässt , riechen die klamotten auch sehr stark. Und das modrig und wir haben alle Bürojobs und wurden auch schon von Freunden auf den komischen Geruch der Klamotten angesprochen , der Geruch hängt manchmal auch schon im Zeitungspapier wenn es ein Tag lang auf dem Tisch liegt .

    Gefühlt ist der Geruch in der ganzen Wohnung.

    Natürlich wurden schon feuchtigkeitsmessungen durchgeführt aber die waren alle gut.

    Essig und kaffee , sowieso duftsprays wurden natürlich alle aufgestellt aber ohne Erfolg.

    PS: Es wird auch jeden Tag gut gelüftet.

    Vlt kann mir hiercjemand helfen vom Fach...

    Danke schonmal für das antworten!

    Grüße Manu
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. garfunkel

    garfunkel

    26. 06. 2011
    346
    37
    konntet ihr vielleicht ein Zimmer lokalisieren in dem es am stärksten ist?
    Modrig ist im Grunde immer mit Wasser verbunden. Waschmaschine, Spüle, Waschbecken, WC usw. kann nicht sein?

    Steinboden, heißt auf Betonboden, ein Überbleibsel vom Hund kann man wohl ausschließen?

    Wird es bei Regen oder nach verregneten Tagen schlimmer?

    Ist die Wohnung unterm Dach?

    Welche Art von Modrig, mehr so wie man es vom Sumpf/Feuchtgebiet/ etc. kennt oder so eine Art tage lange nasse Kleidung?

    Siphon funktioniert überall wie er soll, vielleicht ist irgendwo das Abwasserfallrohr offen und der Geruch kommt daher
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. 11. 2017
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  4. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    10.736
    1.543
    Ich habe auch spontan an Abflussrohr gedacht.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. lastdrop

    lastdrop

    12. 03. 2013
    837
    110
    War bei mir in einer Mietwohnung ähnlich, gleiche Historie. Keine Ahnung, woher das kam. Es hat einige Monate gedauert, bis es vorbei war.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  6. Schestak98

    Schestak98

    14. 11. 2017
    4
    0
    Also ein Zimmer direkt kann man nicht bestimmen, dass am stärksten riecht.
    Aus unserem Abfluss im Bad riecht es Stark, dort haben wir schonmal den Siphon abgeschraubt aber nichts gefunden. Aber der Geruch ist anders.

    Ja vor dem dem Verlegen von dem Boden wurde der Boden richtig gut gesäubert.

    Wir haben das Gefühl, dass wenn wir die Heizung einschalten, es schlimmer wird.
    Das gleiche mit den Klamotten, wenn es Kühl ist, riechen sie weniger, als wenn man in einem warmen Raum sitzt.

    Die Wohnung ist im zweiten Stock eines Hauses, aber keine Dachwohnung, also wir haben eine gerade Decke und können das Dach als Speicher nutzen, Dach wurde vor 5 Jahren neu gemacht und ist trocken.

    Haus hatte Probleme mit dem Abwasser, aber wurde eigentlich alles vom Rohrreiniger beseitigt.

    Der Geruch riecht modrig, alt einfach, ich weiß nicht wie man das beschreiben soll.. muffig, so wie es manchmal bei alten Omas riecht, wenn die Wohnung nicht gut gelüftet ist :) .


    @lastdrop : Okay dann bin ich vlt. ein wenig beruhigt, dass der Geruch evtl. von selbst verschwindet.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  7. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    10.736
    1.543
    Was ist mit den Türen? Was mit den Fenstern?
    Kann da der Geruch drin sitzen?
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
Thema bewerten:
/5,