Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
28.662
Beiträge
320.252
Mitglieder
44.597
Neuestes Mitglied
dr-gross

Wohlfühlplatz im Haus für Hunde

4,40 Stern(e) 5 Votes
Unser Hund bekommt eine Hundehütte im Garten- und Gesellschaft von einer Hündin. Ich glaube, sie werden 90% der Zeit draussen sein und den Garten genießen. Für den Fall, dass sie nach innen kommen, verlegen wir im Eingangsbereich und in Teilen des Wohnzimmers keine Fußbodenheizung. Dann haben sie die Möglichkeit auch einen kühlen Platz zu finden. Im Sommer wäre eine "kühlende" Wärmepumpe das größte, falls die beiden überhaupt reinkommen.
 
Also bei meinem Hund ist immer klar wo er liegen will und das ist immer ein Platz im Schlafzimmer, ich habe ihm schon so viele schöne plätze in der Wohnung gebaut, aber er wollte immer nur denn einen Platz.
 
wegen den Hunden würde ich doch nicht die Fußbodenheizung aussparen. Der Boden wird mit Fußbodenheizung doch nur kaum merklich warm, mein Hund liegt gerne auf den Fliesen mit Fußbodenheizung.

LG
Sabine
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Also wir haben schon gemerkt das unser Großer die Fliesen unten bevorzugt, oben schläft er hinter unserem Bett unter der Schräge, da ist die letzten 50cm ohne Fußbodenheizung.
Der Kleine braucht seine Kuscheldecken hier immer noch ^^ viel zu kalt für das Frostbeulchen ;)
 
Der Hund bekommt den für ihn besten Platz im Haus,
und diesen sucht er sich selbst aus.
Wenn wir in Urlaub fahren und haben meist eine FW oder FH gebucht, warten wir mit dem Körbchenaufstellen bis unser Hund sich ein Platz gesucht hat. Dass kann auch bis zum Abend dauern. Diesen darf er dann behalten, dort fühlt er sich am wohlsten.
Ist dann sowieso meistens in einer ruhigen Ecke der Wohnung, von wo aus er den besten Überblick hat.
FBH wird sogar bevorzugt genommen...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben