Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
83
Gäste online
1.267
Besucher gesamt
1.350

Statistik des Forums

Themen
30.458
Beiträge
365.157
Mitglieder
46.387

Wieviel Tilgung ist ratsam bei wieviel Netto?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Das finde ich jetzt spannend und muss nochmal nachhaken ob ich es richtig verstanden habe:
Ihr habt momentan als vierköpfige Familie 3000,- netto zur Verfügung und trotz der Rate i.H.v. 1330,- € immer noch 500 Euro am Ende des Monats übrig?

Wie geht das, also wie kann da noch so verhältnismäßig viel übrig bleiben für Luxus wie Urlaub, Geschenke etc? Das interessiert mich ernsthaft.
 
Um ganz genau zu rechnen:

Wir haben zur Zeit ca.3434€ zur Verfügung.
3050 Netto + 384€ Kindergeld.

3434
- 1330 Rate
- 247,5 NK (Heizung Wasser Strom Internet)
- 215 (Rente ,BU, Risiko LV)
- 157 Grundbesitzabgaben: Müllgebühr, Grundsteuer, Gebäude/Hausrat/Haftpflicht/Rechtsschutz
- 300 (2 x KFZ Versicherung, Steuer, Tanken)
- 60 (2x Handy)
- 500 Lebensmittel (Für uns und Kindersachen wie Windeln etc)
- 60 Sonstiges

= 564€ Über

Nicht viel, ich weis......
Kita gebühren werden ca. 200€ betragen laut Tabelle.
Deswegen wird meine Frau Arbeiten gehen müssen.

Haben vom Hausbau noch ca. 10.000€ über die als Sicherheit nur im Notfall herangezogen werden.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Danke!
Ich finde das immer noch gut für einen Alleinverdiener bei 4 Köpfen.
Kfz-Kosten sind sehr gering, also kein langes pendeln und beide Autos bezahlt?!
Einsparpotential beim Handy seh ich da ;) Aber das sind Kleinigkeiten.
Ich wäre froh, wenn bei ner unverhofften Zwillingsgeburt meine Zahlen so aussehen würden...
In Urlaub kann man auch mal zwei Jahre in ein günstiges Appartement in Italien anstatt All Inklusive auf die Kanaren...zum Beispiel.
Von demher alles gut :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Das geht alles schon.
Ich habe Netto 3200. Davon gehen ab
1500 Rate (dabei gehen 100 Euro aber aufs Konto und könnten für ST verwendet werden)
350 Nachfinanzierung (ist in 3 Jahren weg)
107 Strom
34 Wasser
8 Wäremepumpenstrom (ob der so passt ...)
137 Riester
460 Kita
100 diverser Kleinkram (ist in 1 Jahr weg)
90 mein Handy, Internet/Telefon
---
rund 400 € über

Versicherungen und Grundsteuer bezahlen wir jährlich. Sprich rechnen wir mal 700 € sehr großzügig pro Monat.
Mein Mann verdient 2100 € in etwa netto. Nach Abzug seiner Kosten bleiben noch 1500 € über.Damit sind wir in etwa bei 1200 € im Summe, die wir sparen/verschwenden könnten.
 
Bitteschön.

Meine Frau nutzt das Auto kaum, da die meiste Zeit mit den Kindern zu Hause.
Ich habe nur 6 km zur Arbeit. Beide Auto sind ab bezahlt (Gott sei dank).
Mit dem Urlaub sehe ich das genau so.
Früher Malediven, Kuba etc.
Diesen Sommer wollen wir mit den kleinen nach Ägypten für 10-12 Tage.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Auch aufgrund familiärer Schicksalsschläge haben wir versucht so zu finanzieren, dass wir das Haus mit einem Gehalt finanzieren können. Da wir beide recht gut verdienen haben uns die Banken regelrecht ausgelacht und es waren echt intensive Diskussionen... Aktuell haben wir einen Neugeborenen zuhause und ich bin regelrecht froh dass wir nicht wie von den Banken gewünscht finanziert haben.

Einkommen vor Kind: je ca. 3.500€ netto = 7.000€
Einkommen mit Kind und Frau in Elterngeld: ca. 5.300€ netto
Einkommen bei Teilzeit Frau: 5.500€

Kredit: 30Jahre Zinsbindung = 1.550€
Wenn es mir danach ist, nutze ich lieber Sondertilgungen als eine höhere Rate zumal die Zinsersparnis in unserem Falle bei sinkender Zinsbindung nicht riesig war.

Was "ratsam" ist, ist immer Personen und Situationsabhängig. Es gibt Personen die sind diszipliniert und können sich und ihre Ausgaben/Einkommenssituation recht gut Einschätzen und es gibt welche (da zähle ich mich auch dazu) die sehen das häufig auch mal zu"optimistisch". Für mich war es deshalb wichtig abzgl. Kreditrate 2.000€ übrig zu haben. Das reicht uns gut zum Leben, ohne aber riesen Sprünge zu machen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben