Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
125
Gäste online
1.018
Besucher gesamt
1.143

Statistik des Forums

Themen
31.101
Beiträge
378.061
Mitglieder
46.830

Wie ist diese Fassade aufgebaut?

4,30 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Unten seht ihr das Bild von einem Haus, dass wir von außen (insbesondere Material und Farbkombination) sehr ansprechend finden. Die Fassade ist zum einen mit einem hellgrauen Putz verputzt. Aber zwischen den Fenstern sind dann noch Paneele? Diese sind in der Rahmenfarbe der Fenster und auch die Haustüre, das Garagentor sowie das Vordach und das Attikablech passen perfekt dazu.

Nun die eigentliche Frage: Wie stellt man diese von der Materialität abgesetzten Fassadenflächen zwischen den Fenstern her? Ist das dann ein kleiner Teil mit Vorhangfassade? Ist das extrem teuer? oder wurde dann "einfach" nicht verputzt und dafür Paneele draufmontiert?


37025
 
Das sind Paneele vom Fensterbauer. Ca. 400-500€ das Stück bei der Größe.
Dahinter ist eine dünne, hochdämmende Schicht (PUR/PIR) und Mauerwerk.

Haustür kann man ggf. vom gleichen Lieferanten kaufen, dann kannst du sicher sein, dass die Farbe stimmt (gleiche Folie vom selben Hersteller).
Ansonsten kann man zumindest per RAL Farbpalette versuchen, möglichst identische Farbtöne zu erhalten.
 
Danke für die schnelle Antwort.

Ist denn hinter diesen Paneelen keine Wand? Oder sitzen die auf dem Mauerwerk?

Teuer ist das dann in jedem Fall. Kannste ja fast einfach ein zusätzliches Fenster für nehmen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Doch klar, da ist Mauerwerk hinter.

Tja was heißt teuer. Am Beispielfoto erahne ich, dass Alufenster abgebildet sind. Man sieht die Straßenfront, nach hinten wird deutlich mehr Glas sein. Das dürfte bei dem Gebäude locker 50.000€ gekostet haben. Da ist so eine Blende wohl noch drin ;)

Wer es billiger will, mauert zwischen den Fenstern einfach durch und malt den Putz dann anthrazit. Das ist aber qualitativ natürlich keinesfalls mit dem zu vergleichen, was auf dem Foto zu sehen ist. Abfällig auch als "Smokey Eyes" bekannt.
 
Wer es billiger will, mauert zwischen den Fenstern einfach durch und malt den Putz dann anthrazit. Das ist aber qualitativ natürlich keinesfalls mit dem zu vergleichen, was auf dem Foto zu sehen ist. Abfällig auch als "Smokey Eyes" bekannt.
Tja, das ist genau der Punkt. Habe diese billig Variante schon einige Male gesehen, ist hässlich. Warum nur muss alles schicke so teuer sein :-(
 

Ähnliche Themen
02.04.2020Dämmmaterial für die Fassade?Beiträge: 10
21.08.2019Klinkerriemchen Fassade kosten?Beiträge: 18
21.02.2019Alternative Fassade in KlinkeroptikBeiträge: 27
05.09.2019Was muss vor dem Rohbau feststehen bzgl. Fassade?Beiträge: 10
16.02.2019S-Form Fassade herstellen - BauweiseBeiträge: 22

Oben