Wie groß soll der Verteilerschrank sein?

Dieses Thema im Forum "Maurer / Maler / Gipser / Elektriker" wurde erstellt von DanielaS, 15. 05. 2018.

Wie groß soll der Verteilerschrank sein? 4.2 5 5votes
4.2/5, 5 Bewertungen

  1. Knallkörper

    Knallkörper

    19. 07. 2016
    1.601
    372
    Üblich ist ja heute teils schon 1 Stromkreis für 2 Räume. Nix mit Licht extra.

    Ich sehe es aber auch so: Wenn Platz vorhanden, lieber eine Nummer größer. Wenn ihr Netzwerkverkabelung habt, dann macht sich ein Schrank gut, in den man auch ein Patchfeld, Router etc. einbauen kann. ("Komplettschrank mit Multimediafeld")
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
    DanielaS gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Domski

    Domski

    15. 12. 2016
    150
    27
    Eine Nummer größer. Entweder 4-Feld oder wie schon geschrieben 3-Feld mit EHZ (Netzbetreiber fragen!) Bei Wärmepumpe wird ggf. Rundsteuerempfänger fällig, der muss auch irgendwohin. Ich sehe in dem Beispiel auch keinen APZ!

    Paradebeispiel bei mir: Eli hat 3-Feld vorgesehen (2 eHZ, 1APZ), Rundsteuerempfänger (RSE) als Hutschienengerät und vom Netzbetreiber genehmigt bekommen.
    Netzbetreiber beim Versuch der Inbetriebnahme: eHZ ....WHooot?
    Netzbetreiber später: Whoooot, Wärmepumpe? RSE fehlt!!!!1!elf. Wo ist die 3-Punbktaufnahme aus dem letzten Krieg?

    Ende vom Lied: APZ ausgebaut, 1 Feld getauscht gegen 3-Punkt und nicht genug TEs im 3ten Feld.

    Deshalb: Wenn möglich, auf 4-Feld Schrank gehen :)
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  4. Alex85

    Alex85

    21. 07. 2016
    3.119
    863
    Oder man hängt die WP einfach auf den Haushaltsstrom, spart den zweiten Zähler und hat dann auch keine Sperrzeiten mehr.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
    Domski gefällt das.
  5. Knöpfchen

    Knöpfchen

    24. 04. 2018
    9
    1
    Eine Wärmelastberechnung für den Verteilerschrank bringt weitere Erkenntnisse.
    Mit diesem Thema werde ich mich nun
    auch beschäftigen müssen.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
Thema bewerten:
/5,