Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
90
Gäste online
772
Besucher gesamt
862

Statistik des Forums

Themen
29.533
Beiträge
380.166
Mitglieder
47.185

Wie Doppelhaus richtig finanzieren?

4,80 Stern(e) 4 Votes
Hallo zusammen,

wir wollen ein Doppelhaus bauen und eine Hälfte (zwei Wohnungen) vermieten - die andere Hälfte werden wir selbst nutzen.
Worauf müssen wir unbedingt achten, um später die bestmöglichen Steuervorteile zu sichern? Das Grundstück, auf dem das Doppelhaus stehen wird, ist nicht geteilt. Macht es Sinn, wenn wir zwei getrennte Darlehen (mit separaten Bankkonten) für die jeweiligen Haushälften aufnehmen und darüber hinaus den zu finanzierenden Teil des Grundstücks extra ausweisen? Reicht es später für das Finanzamt, um die Zinsen im vollen Umfang (aus vermieteter Hälfte) abzusetzen? Notfalls würden wir das Grundstück teilen... Die Kosten dafür wollen wir uns aber sparen, wenn nicht unbedingt erforderlich. In den nächsten Wochen werde ich dazu natürlich auch meinen Steuerberater aufsuchen. Ich erhoffe mir hier mit meiner Frage, vielleicht den ein oder anderen Tipp zu erhalten.

Vielen Dank im Voraus!
 

Anhänge

Lasst Euch von den Handwerksunternehmen getrennte Rechnungen für die beiden Wohneinheiten ausstellen, damit ihr die Rechnungen für den vermieteten Teil von denen des selbst bewohnten Teil für das Finanzamt kenntlich machen könnt und Euch nicht um Anteile streiten müsst. Das macht die gesamte steuerliche Behandlung und Abschreibung hinterher viele einfacher.
 
Genau, ihr müsst für die Abschreibung wissen, was die Mietwohnungen gekostet haben. Auch die Zinsen sollten extra ausgewiesen sein, um sie als Werbungskosten geltend zu machen (oder sich rausrechnen lassen?).
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Ähnliche Themen
28.05.2013Grundstück bekomme ich geschenkt. Wie den Bau finanzieren?Beiträge: 16
05.09.2017Grundstück/Haus getrennt finanzieren - ZinsbindungBeiträge: 11
20.07.2014Grundstück bar oder finanzieren?Beiträge: 14
21.04.2020Neulinge: Einfamilienhaus mit Grundstück finanzierenBeiträge: 14
14.06.2020Endlich ein Grundstück - Können wir alles Finanzieren mit EFH ??Beiträge: 61

Oben