Wespen verscheuchen - Was hilft am besten? Danke für eure Tipps!

"Planung / Ideenfindung / Allgemeine Fragen" erstellt 11. 06. 2018.

Wespen verscheuchen - Was hilft am besten? Danke für eure Tipps! 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. Nafetsm

    Nafetsm

    4. 10. 2016
    95
    8
    Frage / Anliegen:

    Was hilft gegen Wespennester?

    Hey,

    wir haben wie auch unsere Nachbarn ein Problem mit Wespen, die sich von außen betrachtet unter der Attika Aufkantung einnisten und dort ihre Nester bauen.

    Das ist ziemlich blöd, denn einerseits besteht bei einem Familienmitglied eine Allergie und andererseits befürchten wir Bauschäden.

    Ich habe absolut nichts gegen Wespen, wohl aber, wenn ich weiß, dass ein Stich sehr gefährlich werden kann und die Bausubstanz kaputt geht. Was kann ich tun, sie loszuwerden, ohne gleich einen Wespennotdienst oder ähnliches rufen zu müssen? Irgendwas, was hilft? Wasser z.B.?

    Es geht mir nicht darum, die Viecher zu töten, sondern ihnen klarzumachen: hier bitte nicht!

    Hat jemand Erfahrungen damit?
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Wespen verscheuchen hilft
    Gaube wohl undicht, Wespen auf dem Dachboden

  3. Mastermind1

    Mastermind1

    11. 12. 2017
    159
    32
    Täglich mit Wasser runterspülen?
    Oder doch die Keule aus dem Baumarkt.

    Ich hab schon beides durch.
    Variante b1 habe ich nach ca. 2 Wochen täglich aufgegeben und dann denn Powerspray vom.baumarkt gekauft.
     
  4. Kekse

    Kekse

    9. 10. 2017
    451
    203
    Was für ein Nest ist das denn? Freihängend und kugelig oder in irgendwelchen Nischen drin? Wenn freihängend, handelt es sich nicht um die blöden Viecher, die Limo und Kuchen klauen sondern um Insektenfresser, die euch mutmaßlich in Ruhe lassen werden (können trotzdem stechen, aber es kommt zu weniger Konflikten).

    Beseitigung kommt auch drauf an - wir hatten auf dem Balkon ein kugeliges (begonnenes) Nest mit nur der Königin drin, das hab ich einfach mit dem Besen weggeschubst und bin schnell reingerannt, bis sie weggeflogen war. Soll sie woanders ihr Nest bauen. Das würde ich aber nicht tun, wenn da schon ernsthaft Betrieb ist.
     
  5. Nafetsm

    Nafetsm

    4. 10. 2016
    95
    8
    Ist in Nischen drin... wie gesagt... es ist unter der Aufkantung... sprich unter einem Blech. Man sieht das Nest von außen nicht, sieht die Viecher es aber bauen. Ich will nicht warten, bis es Tennis- oder Fußballgröße erreicht hat. Wir werden Wasser versuchen und notfalls dann tatsächlich auf die Keule zurückgreifen müssen
     
  6. hemali2003

    hemali2003

    19. 05. 2016
    229
    49
    Es gibt so Fake-Nester, die sollen gut helfen. Und Citronella - damit würde ich den beliebten Bereich einsprühen.
     
  7. meister keks

    meister keks

    19. 01. 2017
    259
    48
    Wenn ich dieses Problem hätte und es im aussenbereich ist dann würde sofort die pure Chemie zum Einsatz kommen und der Zauber wäre vorbei.