Statistik des Forums

Themen
29.860
Beiträge
342.512
Mitglieder
45.422
Neuestes Mitglied
wernerb

Wer hat Erfahrung mit Solarlux Glasfaltwänden?

3,70 Stern(e) 7 Votes
Allerdings würde ich die hier abgebildeten Elemente als Faltschiebetüren bezeichnen, bei Glasfaltwänden hätte ich etwas rahmenloses erwartet.
 
Allerdings würde ich die hier abgebildeten Elemente als Faltschiebetüren bezeichnen, bei Glasfaltwänden hätte ich etwas rahmenloses erwartet.
Schade, dass die Erwartung getäuscht wurde ;). Rahmenlose Modelle als Außentüren, die einbruchshemmend, faltbar und isolierend sind gibt es offenbar nicht zu kaufen. Die Bezeichnung ist die von Solarlux. Die Mittelstege sind die schmalsten, die dort angeboten sind.
Wir können damit leben ;)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Gibt es sicherlich. Aber dann vermutlich viel teurer.
Meist ist rahmenlos mit Schiebetüren.
Hat Solarlux auch im Konzern (Fa. Cero).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wir haben seit 2016 etwas ähnliches von Schüco das Faltschiebesystem ASS 80 FD.HI verbaut. 2x3teilig, 1x2teilig, der Rest festverglast.
Gesamt 13m über 3 Raumseiten, Raumbreite sind 8,5m.
Öffnung nach aussen jeweils links und recht zur Seite, so dass bei kpl. Öffnung ca. 6m mittig offen sind.

Anfangs hatten wir mit der einen „Terassentür“ des 3teilers beim Schließen ab und zu Probleme, der Fenstereinbauer musste noch 2mal kommen und einstellen, seitdem läuft es.
Wenn wir auf der kpl. Breite alle 6 Elemente offen hatten, muss man beim Schließen die beiden „Terassentüren“ gleichzeitig zumachen, dann hakt nix.
Der 3-Flügler hat ein ziemliches Gewicht, da kann es schon mal zu solchen kleinen Verschiebungen kommen meinte der Typ, der es das 2.mal eingestellt hat.
Beim 2Flügler gibt es komischerweise Probleme, wenn die Sonne Morgens draufknallt (Osten) dann lässt es sich nicht aufmachen bzw. falls schon offen über eine bestimmten Punkt nicht mehr zuschieben ohne Knirschgeräusch. Wir können damit leben, weil wir in der Praxis morgens eh meist den 6Flügler aufmachen ( wenn überhaupt, Hauptnutzung ist eher abends oder nachmittags).
In der Summe sind wir sehr zufrieden, weil es einfach tolle Aussichten ermöglicht und man ratzfatz Openairfeeling erreicht.
HST kenne ich von meinen Eltern und ich wollte es nicht (schwer zu öffnen, nur zur Hälfte offen)
Der einzige Nachteil ist der Preis, wobei Schüco im Vergleich zu Solarlux noch günstiger war. Dafür sind unsere Rahmen breiter, aber uns stört es nicht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben