Welches Material zum Fugenverschluss zwischen Treppe und Wand zur Lärmdämmung?

4,30 Stern(e) 4 Votes
Guten Tag, wir haben vor kurzem ein 2012 gebautes Haus bezogen, welches über drei geschlossene Betontreppen von Stockwerk zu Stockwerk verfügt. Uns ist nun die extreme Hellhörigkeit des Hauses aufgefallen, insbesondere zwischen den Stockwerken trotz Betondecken und geschlossenen Treppen. Das liegt daran, dass die Treppen nicht vernünftig mit der Wand verbunden sind, man kann auf der unteren Etage sogar durch die Fugen an den Seiten das Licht in der Etage darüber erkennen. Meine Frage: wie dichten wir diese Hohlräume am Besten ab? Mein Vater hat Bauschaum vorgeschlagen, aber hält der auch Lärm ausreichend fern? Wenn man in die Fuge einmal etwas spritzt, kriegt man es ja nicht mehr raus.....ich wäre dankbar für Tipps, mit welchem Material eine Abdichtung erfolgen sollte. Silikon geht vermutlich nicht, die Fugen sind stellenweise mehrere Zentimeter breit. Vielen Dank für eine Einschätzung.
 
Könnte es sein, dass dies bewusst offen ausgeführt ist, um so eine notwendige Entkopplung der Treppe von der Wand zur Vermeidung von Trittschallübertragungen zu erreichen?
Das wird so sein.

Wenn das Treppenhaus sowieso offen ist bringt es auch nichts die Fugen abzudichten.
Bauschaum ist das falsche Material. Laienhaft gesagt steckt man eine Dicke Schnur in die Fugen und dichtet darauf mit einem dauerelastischen Stoff ab, Silikon, oder bituminös, oder...
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Die Treppen sind geschlossen, rein von der Lärmübertragung von Etage zu Etage hört es sich aber an, als wären sie offen...Beispiel: Baby weint im Dachgeschoss, man hört dies im Untergeschoss, als würde man daneben stehen trotz Betondecken und dichten Türen. Wir haben ganz klar die Treppen als die Übeltäter identifiziert. Ich füge mal ein Foto bei, damit klar wird, welche Fuge ich meine. Wie man sieht, ist die Fuge auch ungleichmäßig. Trittschall ist kein Problem, die Treppen sind extrem leise zu begehen.
 

Anhänge


Ähnliche Themen
10.04.2020Fuge zwischen Wand und DeckeBeiträge: 17
31.01.2018Klinker: Vertikale Fugen ohne Mörtel - Ist daß ok.?Beiträge: 17
30.04.2015Grundriss EFH ca. 140m² - Abtrennbares TreppenhausBeiträge: 35
02.12.2019EFH (2Etagen+Wohn-Keller+ausgebautes Dach) etwa 200qm -ÄnderungenBeiträge: 162

Oben