Welcher Innenputz zu welchem Preis?

4,80 Stern(e) 5 Votes
ypg

ypg

Wir haben Gipsputz - Was ich nicht empfehlen würde. Schon gar nicht, wenn nicht tapeziert werden soll. Gips ist weich und jede Delle wird somit sichtbar.

Wir haben uns aber hinterher nicht mehr genau mit den beiden Varianten beschäftigt, da nun mal bei uns Gips verputzt wurde.
Vielleicht hat Gips aber auch positive Eigenschaften? Ausser dem günstigen Preis?

Wenn ich jetzt schreibe, dass Schimmel sich eher an Gips setzt als an Zement, könnte es nicht ganz richtig sein, aber auch nicht falsch. Ich kenne die Zusammenhänge nicht, wie schon gesagt... wir wollten es dann nicht mehr wissen...
Aber es wäre ein Grund, dem mal nachzufragen, zu googeln bzw. dem Nächsten, der hier etwas genauer Bescheid weiss, Glauben zu schenken
 
S

Sebastian79

Gips ist sehr viel feiner als Kalkzement - die Oberfläche bekommt man wesentlich schöner und einfacher glatt. Ist bei uns bisher Favorit, weil ich einen Neubau mit Kalkzementputz kenne und die Struktur an den Wänden grauenhaft finde...
 
Stefan Ruhnau

Stefan Ruhnau

Hallo,
Überwiegend ist es so das Wohnräume mit Gipsputz erstellt werden in einer Qualität Q2, was heißt das der Putz Tapezierfähig ist.
In dieser Güte ist der Putz nicht streichbar da man leichte Unebenheiten sofort sieht.In Nassbereichen wird häufig Kalkzementputz verwendet.Dieser dient auch zur Aufnahme der Fliesen. Ich hoffe das ich etwas helfen konnte.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
A

Adieu liebster

In so fern schon mal, dass genau das Q2 bei uns im Angebot steht. Welche Beschaffenheit brauche ich denn für einen Anstrich?
Ich würde ja lieber reinen Kalkputz in den Zimmern haben - kann man ungefähr sagen, um welchen Faktor das ganze teurer wird - habe im Internet 1,35 gefunden?
 
Stefan Ruhnau

Stefan Ruhnau

Hallo, du kannst den Gipsputz mit einem Faservlies versehen und streichen. Das funktioniert sehr gut. Bei uns in der Region liegt der qm Kalkzemtputz bei ca.14€ und der Gipsputz bei 12.50€ inkl Nebenleistungen. So kaufen die Bauträger hier ein.
 
A

Adieu liebster

Du spricht von Kalkzement - das meinte unser BU auch. Unser Sanitärbetrieb hatte aber immer explizit von reinem Kalkputz gesprochen. Gibt es sowas auch? Oder ist das unüblich? Habe gelesen, dass Kalkzementputz nicht gut ist, da er kein Wasser aufnehmen kann.
 

Ähnliche Themen
19.10.2018Kalk Zement Putz oder Gipsputz im Wohnraum verwenden?Beiträge: 22
24.11.2020Kalkzementputz streichen oder tapezieren?Beiträge: 48

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben