Welche Zinsbindung bei Baufinanzierung

5,00 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 04.12.2023
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Welche Zinsbindung bei Baufinanzierung
>> Zum 1. Beitrag <<

P

Pwnage619

Leider hat sich mein Angebot verändert da die Zinsen gestiegen sind

jetzt ist aktuell meine Hausbank die günstigste Bank

Angebot

120.000€ KFW Bauen 55 mit 18.000€ Tilgungszuschuss 0,95% Zins Laufzeit 30 Jahre Zinsbindung 10 Jahre Tilgung 3%
100.000€ KFW Wohnen 0,98% Zins Laufzeit 30 Jahre Zinsbindung 10 Jahre Tilgung 3,7%

Bank
150.000€ 0,98% Zins Zinsbindung 10 Jahre Tilgung 2%
oder
150.000€ 1,2% Zins Zinsbindung 15 Jahre Tilgung 2%

was haltet ihr von den vielen KFW Krediten?
würdet ihr sagen lohnt es sich von der Bank 15 Jahre zu nehmen für die Risikostreuung auf Zinserhöhungen?

Wie verhält sich die KFW nach den 10 Jahren? wenn die Zinsen gestiegen sind ist dann auch die KFW im gleichen verhältnis gestiegen?
 
Tassimat

Tassimat

Nach 10 Jahren endet die Zinsbindung, dann bekommst du die ganz normalen marktgängigen Zinsen. Das ist vollkommen unabhängig von der KfW dann. Wenn es knapp wird kannst du gestiegene Zinsen mit Herabsetzung der Tilgungsrate kompensieren. Oder die erwähnte Sondertilgung tatsächlich in Anspruch nehmen, um den Betrag weiter zu drücken. Ansonsten finanzierst du schön weiter in die Rente hinein.

Für den Bankanteil würde ich persönlich die 15 Jahre nehmen. Bleiben die Zinsen unten folgt in 10 Jahren die Sonderkündigung. Steigen die Zinsen hast du 5 Jahre Zeit gewonnen.
 
P

Pwnage619

ok danke zwischen der Sindbindung 10 und 15 Jahre ist der break even point nach 10 Jahren für die restlichen 5 Jahre 1,78% Zinsen wenn nach 10 Jahren die Zinsen unter den wert liegen hab ich gewinn gemacht und wenn drüber verlust

Denke die 15 Jahre sind ok da es in summe gar nicht so extrem hoher unterschied ist
und man hat 5 Jahre längere Zinsbindung und somit ein bisschen mehr risikostreuung
 
B

Baranej

"150.000€ 0,98% Zins Zinsbindung 10 Jahre Tilgung 2%"

Kommt mir bei der Eigenkapital-Quote doch schon recht hoch vor (trotz gestiegener Zinsen).
Mal von den gängigen Vermittlern ein Vergleichsangebot erstellen lassen?
 
P

Pwnage619

Angebote habe ich von meiner Hausbank und einen unabhängigen Finanzierer ein zweiter unabhängiger Finanzierer wird mir noch ein Angebot machen

Die hohen Zinsen liegen an den bereitstellungszinsenfreie Zeit von 24 Monaten, da der Einzug lt. Kaufvertrag erst Anfang 2023 sein wird
 
WilderSueden

WilderSueden

was haltet ihr von den vielen KFW Krediten?
Wenn die günstiger sind als der normale Kredit spricht nichts dagegen. Die KfW sind halt etwas unflexibel bezüglich Sondertilgung.
Da du recht viel auf 10 Jahre hast, wäre eine Überlegung den Bankkredit auch auf 10 Jahre zu legen. Dann kann man das ganze Paket nach 10 Jahren ablösen und ist da frei in der Auswahl. Auf der anderen Seite ist in den KfW Krediten ja eh nicht mehr so viel drin dass man da noch das letzte Zehntel optimieren müsste.
1,76% in 10 Jahren halte ich durchaus für möglich. Falls die Zinsen in der Zwischenzeit deutlich anziehen, dürfte das auch die Inflation tun. Dann hast du in 10 Jahren gefühlt weniger Schulden. Ist aber natürlich Spekulation und musst du mit deinem persönlichen Risikogefühl vereinbaren
 
Zuletzt aktualisiert 04.12.2023
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3086 Themen mit insgesamt 67445 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.05.2011KfW Darlehen ok oder geht es günstiger? Beiträge: 10
29.07.2014Zinsbindung und Kreditlaufzeit auf 10, 15 oder 20 Jahre? Beiträge: 12
07.12.2016Sondertilgung oder KfW ablösen? Beiträge: 25
04.06.2020Hausbau Doppelhaushälfte trotz niedrigem Eigenkapital mit langer Kredit-Laufzeit sinnvoll? Beiträge: 79
31.07.2018Mit wievielen Jahren Zinsbindung würdet Ihr zur Zeit finanzieren? Beiträge: 57
22.06.2016TA Darlehen sinnvoll? Zinsen und Darlehens-Angebot ok Beiträge: 13
20.05.2013Frage: 1% Tilgung und 10 Jahre Zinsbindung. Haus nie abbezahlt? Beiträge: 13
15.12.2009Baufinanzierung / Zuschüsse KFW Beiträge: 10
29.04.2023Zinsbindung 10 vs. 15/20 Jahre Beiträge: 14

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben