Statistik des Forums

Themen
29.359
Beiträge
332.707
Mitglieder
45.084
Neuestes Mitglied
Figginho

Welche Hausbau-Möglichkeiten bei diesen Rahmenbedingungen?

3,80 Stern(e) 9 Votes
2017 klang das im Finanz-Forum irgendwie anders :rolleyes:

Meine Argumente bringen dich mal wieder zum rumspinnen!! Natürlich bin ich in dem Forum jetzt auch und eine Info für dich!! 3 PN's mit Hilfegeuche und Anfragen, wo jetzt schon 2 Finanzierungen in 2 Wochen Teilnahme durch mich begleitet werden sollen. ist das nicht toll, wie meine Fachkenntnis dort schnell akzeptiert wurde?

Da zerlegt mich keiner, warte ab, ich strukturiere das sehr verworrende Forum (oder willst du etwa sagen dass das Forum ansatzweise an dieses Forum hier herankommt?????)
 

Noelmaxim

Gesperrt
Musketier!! Willst du das wirklich nicht verstehen? Ich bin hier in einem anderen Forum! Hier gelten andere Regeln und ich halte mich an diese!

In dem anderen Forum sind die gleichen Verbraucher, die gleichen Menschen und Hilfesuchenden! Es sind die gleichen Anliegen, Wünsche und Fragestellungen, gab es von irgendeinem Verbraucher eine einzige Beschwerde, nur eine? Bei 10.000 Beiträgen und 87 begleiteten Vorhaben und unzähligen persönlichen Kontakten? Irgendeinen? Nur einen?

Ich lege Wert darauf, daß niemand positiv berichtetet, wünsche keine Werbeveranstaltung, halte die Menschen an, nichts zu berichten, auch wenn mal einer durchrutscht, aber negatives??

Wollen wir Qualität vergleichen, ja?

Es ist ok und normal, es ist ein Forum, es kann und soll anonym geschrieben werden, aber erstens trete ich öffentlich auf und bin für jedermann auffindbar, würde ich die Machenschaften leben die mir teils vorgeworfen werden und zweitens ist es teils infarn anonym jemanden in Teilen so zu diffamieren, zu denunzieren und übel nachzureden.

Die Verbraucher, Menschen und Hilfesuchenden aller Schichten, sozialer Herkünften, Bonitäten und EK Situation mit den unterschiedlichsten Vorhaben entscheiden, um die geht es und da kann ich Referenzen nachweisen (was ich immer angeboten habe), die haben mit dem was man aus allem macht nicht im Entferntesten etwas gemein! Nicht im Entferntesten!!

Nachweislich und gerne belege ich das jedem!!!
 
Respekt @Noelmaxim für die Stimmung die du hier erfolgreich entfacht hast, ist aber auch leichtes Futter mit den Mitgleidern hier im Forum die auf jeden deiner Beiträge anspringen. Am Ende sind wir wohl alle die von dir angesprochenen Hilfesuchenden. :D
Ihr seid gut beraten ab sofort nicht mehr auf den BS von ihm einzugehen. Das war übrigens mein erster und letzter Beitrag in diesem Thread!
@vertigo bist du noch da?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
„..... wird dich so umhauen, so überrennen, das kannst du noch gar nicht erahnen, dir überhaupt nicht vorstellen.“
ist für Dich keine Drohung? Da bin ich sprachlos. Und Deine Anfeindungen mir gegenüber kannst du bitte sein lassen. Danke.
Hallo wo hast du das jetzt her ? Hat der von mir ignorierte Threadteilnehmer hier was gepostet ?

Ich lass mich hier nicht bedrohen deswegen die Sperre mit Ignore Knopf, damit ich das gequasel nicht mehr kommentieren muss.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Kann jemand mal den Grund und die Geschichte dieses ganzen Streits hier kurz zusammenfassen?
Wer mag hier wen nicht oder wer hat wem was angetan?
Blickt ja niemand mehr durch...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben