Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
114
Gäste online
1.176
Besucher gesamt
1.290

Statistik des Forums

Themen
29.869
Beiträge
387.583
Mitglieder
47.415

Weiße Zimmertüren - CPL oder Weißlack?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo liebes Forum,

ich brauche bitte nochmal eure Hilfe: Wir müssen Zimmertüren aussuchen. Es sollen stinknormale weiße Türen werden. Jetzt habe ich gelernt, dass es CPL und Weißlack gibt. Ich hätte gedacht, dass Lack teurer ist, aber in dem Geschäft, in dem wir waren, war es andersherum. Uns wurden Prüm-Türen angeboten.
Der Verkäufer meinte, dass CPL-Türen unempfindlicher sind. Allerdings gibt es die Zarge nur mit ganz runder Kante, während es bei den Weißlack-Türen eine abgerundete eckige Kante gibt (nennt sich KR-Kante), die uns besser gefällt. Aber ich will mich hinterher nicht ärgern, dass die Türen empfindlich sind (Was bedeutet das eigentlich? Werden sie schneller dreckig oder gehen sie schneller kaputt?)
Können wir ohne Bedenken die Weißlacktüren nehmen oder sollten wir uns lieber einen anderen Anbieter suchen, der CPL-Türen mit kleiner Rundkante anbietet?
 
Achja, und wie funktioniert das eigentlich mit dem Spalt unten, der für die KWL benötigt wird? Wird die Tür dann vor Ort gekürzt oder kommen die Türen schon ein Stück kürzer? Muss man das extra bestellen (gegen Aufpreis)?
 
Jetzt wird es noch komplizierter. Habe beim Verkäufer nachgefragt, er empfiehlt eine CPL-Tür mit Premiumkante. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die eher eckig, aber ohne spitze Kante. Puh, schon wieder ein Thema, wo es einfach zu viel Auswahl gibt... @Shiny86 Ich verstehe dich ;)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
- einfache Weißlacktüren
sehen toll aus,
sind empfindlich gegen alles außer Schmutz, den kann man putzen,
nach einiger Zeit sind Beschädigungen und Dellen drin (Umzug,
Einkaufskiste, Schulmappen, Rucksäcke, Staubsauger) Lack eben,
- eine gute CPL Tür
hat fast die Festigkeit einer Küchenarbeitsplatte,
fast unkaputtbar, die obigen Beanspruchungen siehst du nicht

wir haben die Türen nachträglich rausgenommen aus der Bauleistung,
für den Aufpreis breiter (1m), höher (2,1m), CLP und 2 Glastüren war der Aufpreis zu unverschämt, 5,5 T€ BLB (mit Haustür), 3,5 T€ Aufpreis,
die Innentüren haben wir erst nach dem Umzug montieren lassen.
Ob Kanten rund oder eckig sind, kannst du bemustern, nimm was dir gefällt,
KWL haben wir nicht, der Türspalt unten ist bei uns ca 1cm,
Gruß Nida
 
Zum Thema Unterschnitt: Schon bei der Bestellung des Blattes angeben. Sonst sieht man die Schnittkante.

Weißlack ist das günstigste dann kommt cpl und dann kommt hpl.

Wir verbauen cpl Türen in den Mittelklasse Wohnungen es spricht aber auch nichts gegen Lack. Der ist eben nicht Robust gegen Beschädigungen.

LG Jann
 
Oben