Weisenburger Bau - Raststatt Erfahrungen

4,00 Stern(e) 23 Votes
Unser Rohbau steht :cool:
Dach wird morgen auch noch gedeckt dann steht es über Weihnachten trocken.
Schon sehr beeindruckend wie schnell das geht. Im September haben Sie angefangen und jetzt steht der Rohbau von 2 Häuserreihen a' 4 Reihenhäuser.
Sind froh das der Zeitplan eingehalten wurde und es trotz Corona und Lockdown so zügig voran gegangen ist.
Wir können bis jetzt nichts schlechtes über Weisenburger sagen. Höchstens nochmal der Tipp das man sich für die Bemusterungstermine viel Zeit nehmen soll und alles genau durchgehen muss.
Nachträgliche Änderungen sind fast nicht möglich.

Wir sind sehr gespannt wie der Innenausbau nächstes Jahr voran geht.

Viele Grüße aus Pforzheim und frohe Feiertage an alle Häuslebauer ;)
 
Hi. Jetzt werden wir auch vom Leser zum aktiven :)
Wir kaufen auch eine DHH mit Keller und Garage und haben vorab schon einige Fragen gestellt und teilweise beantwortet bekommen (bspw. ebene Dusche). Es ist ein KfW55 Haus inkl. Perimeterdämmung und Hausanschlüsse inklusive. Bzgl der Fenster wurde nur gesagt, dass diese nach Energiebedarfsrechnung ausgelegt werden.
Hat jemand schon seine Fenster drin? Sind es dreifach verglaste? Besteht im Bad auch die Möglichkeit 60x60cm Fliesen zu nehmen?
Danke schon einmal
Grüße
 
Hallo,
auch wir werden mit Weisenburger eine DHH mit Keller und Garage bauen in Weil im Schönbuch - Neuweiler.
Wäre super, wenn wir uns hier mit anderen austauschen könnten. :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hat jemand schon seine Fenster drin? Sind es dreifach verglaste? Besteht im Bad auch die Möglichkeit 60x60cm Fliesen zu nehmen?
Zweifachverglasung müßte nicht prinzipiell schlechter sein. Bei einem Bauträgerhaus würde ich Fliesen ausschließlich im Dekor umbemustern - es ist in gewisser Weise ein Serienprodukt, und andere Formate erfordern mehr Verlegeknowhow und oft nicht die gleichen Produkte für den Aufbau. Prüft Euch, ob Ihr zu solchen Angeboten paßt. Wenn Ihr der Typ Individualbauherren seid, seid Ihr beim Bauträgerobjekt tendenziell verkehrt.
 
Unser Reihenhaus wird nicht nach KFW Standard gebaut, nur nach aktueller EnEV und wir haben 3-Fach verglaste Fenster. Würde mich also sehr wundern wenn es bei euerm KFW 55 Haus nicht so wäre.

Die Fliesenauswahl bei Weisenburger fanden wir als ausreichend. Ich mein das auch quadratische im Maß 60x60 dabei waren. Im Preis inbegriffen waren aber nur 60x30 Fliesen.
Die Aufpreise sind teilweise echt heftig. Wir wollten im EG und OG Vinyl. Hat zusammen ca. 6000,- zusätzlich gekostet :eek:
Macht euch vor der Bemusterung über alles ausreichend Gedanken. Nach dem 2ten Termin ist alles fix. Da kann man nicht mal mehr eine Steckdose versetzen lassen.
Am Besten ist es vorher schon man ins Bemusterungszentrum zu fahren und sich einen Eindruck über die Auswahl zu verschaffen.
 
Hallo, vielen Dank für die Antworten! Das ist richtig bzgl. „Typ“ für Bauträger und ja das sind wir. Aber ein wenig Individualität schadet ja nicht.
Das mit den Fenster beruhigt, denke auch dass es ihnen nicht mehr geht.
Okay, es gibt die Möglichkeiten bei den Fliesen :) habt ihr was besonderes gewählt (Feinsteinzeug bspw.?) bei uns ist Parkett inbegriffen und Vinyl kostet nicht arg viel mehr. Habt ihr Vinyl genommen bzw. Wie Bewertet ihr die Qualität der Böden?
 
Oben