Weisenburger Bau - Raststatt Erfahrungen

4,00 Stern(e) 23 Votes
Denke auch das da nicht gleich die Polizei gerufen wird wenn wir da abends nach Feierabend kurz durch laufen. Interessant wird es wenn mal Türen drin sind und man ohne Schlüssel nicht mehr rein kommt.
 
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass sich da niemand wirklich daran hält

Und wenn Türen drin sind: Terminabsprache zur Begehung mit Bausachverständiger oder zur Angebotsbesprechung mit Fliesenleger ging bei uns problemos und zeitnah.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke für eure Antworten.
Hätte da noch ne Frage :
In unserem Werkvertrag ist festgelegt das zusätzlich noch bis zu 15.000,- Hausinstallation Kosten hinzukommen.
Ist für die Anschlüsse der örtlichen Versorger wie Gas, Wasser, und Telefonleitungen...
Mich würde interessieren ob diese Kosten realistisch angesetzt sind und wann die fällig werden. Ich vermute das die Anschlüsse an die Versorgungsleitungen erst später ausgeführt werden?
Habt ihr da schon Erfahrung mit?
 
So sehe ich das als korrekt an - ein Käufer ist schließlich kein Bauherr, auch wenn das scheinbar vielen Bauträgerkunden nicht in den Kopf will.
Der will ich auch gar nicht sein, schließlich hat der Bauherr ja die volle Verantwortung auf der Baustelle. Ich bin nur der Erwerber der seine Neugier befriedigen will
Größere Mängel würde ich als Laie wahrscheinlich eh nicht erkennen. Dafür gibt es ja den Bausachverständigen für den ich Besichtigungstermine vereinbaren werde.
 
Naja, bei uns hat es sich schon gelohnt einmal "iilegal" auf der Bausstelle gewesen zu sein. Haben festgestellt, dass das falsche Treppengestell geliefert und eingebaut wurde. Wir wollten nicht wie zuerst geplant den Treppenabgang in den Keller von Wohnzimmer aus haben, sondern vom Eingangsflur aus. Wir haben das recht früh erkannt und reklamiert so dass ein Tauschen ohne Probleme möglich war. Möchte nicht wissen was das für ein Act gewesen wäre wenn wir das erst Wochen oder gar Monate danach in einer offiziellen Begehung entdeckt hätten.

PS: Bei der Reklamation hat sich niemand dafür interessiert warum wir im Haus waren.
PPS: Wir wurden auch schonmal Samstags von den Rohbauarbeitern angesprochen ob wir nicht mal durchlaufen wollen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen
28.01.2012Erfahrung mit Heinz von Heiden?Beiträge: 48

Oben