Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
92
Gäste online
1.192
Besucher gesamt
1.284

Statistik des Forums

Themen
31.230
Beiträge
374.677
Mitglieder
46.313

Wasser-Blockade nach Montage neuer Spülarmatur!

4,50 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo Forum und danke schon mal im Voraus für eure Tipps!

Mein Problem: Ich habe eine neue Spülarmatur installiert (Hochdruckarmatur), nun geht das Wasser nicht mehr. Zur Vorgeschichte gehört, dass ich ursprünglich nur den defekten Brauseschlauch auswechseln wollte, der aber nicht durch das Loch des Wasserhahns ging. Klempner gerufen, der hat alles aufgemacht und neu montiert und nach 2 Stunden war Schlauch am Hahn installiert, doch plötzlich haben mehrere Schläuche geleckt. Beim Gehen war sein „Tipp“: Komplett neue Spülarmatur, wo Brauseschlauch auf Wasserhahn besser passt. Was seltsam ist, weil am Ende nicht nur der Brauseschlauch geleckt hat, sondern auch die Verbindungsschläuche zu den Eckventilen.

Habe ich gemacht, installiert, nur geht jetzt das Wasser nicht mehr. Wasserhaupthahn ist angestellt. Die Eckventile gehen weder nach links noch rechts zu drehen. Ich gehe aber mal davon aus, dass die jetzt nicht über Nacht kaputtgingen. Vorher lief ja problemlos Wasser.

Ich vermute und hoffe, dass ich vielleicht nur was drehen muss. Könnt ihr mir bitte helfen? Weiß jemand um Rat? Tausend Dank im Voraus!
__

Spüle, Durchlauferhitzer (geschlossen / Hochdruckarmatur)

Bild 1: Anschlüsse mit Durchlauferhitzer

Bild 2: Gesamt

Bild 3: Eckventile

Bild 4: Eckventile. Rote Markierung: Als der Klempner merkte, dass die Schläuche lecken hat er diese Mutter zugeschraubt. Ich habe hier aber schon aufgedreht und trotzdem ging das Wasser nicht.
 

Anhänge

wrobel

Moderator
Moin

Was eine grausige Installation

Die Handräder sind aus Kunststoff deren Vierkant gerne mal ein in die Jahre gekommenes Eckventil nicht mehr bewegt.


Olli
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Moin Olli,

dass die Eckventile wohl verkalkt sind und wohl ausgetauscht werden müssen, dachte ich mir auch schon. Aber: Das ist doch nicht der Grund, dass das Wasser plötzlich nicht mehr läuft!? Tags zuvor lief es ja noch..

Gruß
Phil
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?

wrobel

Moderator
Moin

anders... dreht sich die Spindel mit?
wenn nicht zieh das Handrad ab und dreh den Vierkant mit der Zange

Olli
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben