Was bekommt man für 1000 Euro/Monat an Kredit?

4,60 Stern(e) 5 Votes
E

elaxel84

Hallo,

nachdem wir nun zwei Finanzierungsgesprächen hatten, wurde uns gesagt, das man 100.000 Euro für 400 Euro Monatsrate bekommt. Das würden bei 300.000 Euro logischerweise 1.200 Euro machen.

Wir hatten aber auch mit zwei Hausbauberatungsgespräche, die meinten, das 1.000 Euro Monatsrate 300.000 Euro wären.

Was ist nun richtig bzw. welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
 
B

backbone23

Bei der Ing-Diba kannst du für 1.000 € monatlich 240.000 bis 430.000 € bekommen.

Kommt eben auf die Zinsbindung und den Finanzierungsauslauf (bzw. Eigenkapital) darauf an.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Masipulami

Masipulami

Das lässt sich so in der Tat nicht beantworten. Bei 2% Tilgung (drunter sollte man nicht gehen) kann man aber grob mit 500 € pro 100.000 € Kreditsumme rechnen.

Im Detail hängt es natürlich in der Tat an Faktoren wie Zinsbindung und Beleihungswert wie hoch der Zins am Ende wird.
 
Der Da

Der Da

alles was über 200 000€ liegt, ist entweder leichtsinnig, riskant oder beides

Je geringer dein Eigenkapital, und je weiter der Wert der Immobilie vom Kreditwert auseinanderliegt, desto weniger bekommste für 1000€
 
K

Kurt1985

Genau, alles was weit über 200.000 Euro liegt, dieser Kredit ist Leichtsinn. Viele Banken legen einen großen Wert auf das Eigenkapital. Das sollte etwa bei 30 % liegen.
 

Ähnliche Themen
05.12.2014externes Wertgutachten vor Kreditzusage?Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben