Wanddurchführung für Wärmepumpe Holzständeraußenwand

4,60 Stern(e) 5 Votes
B

Barnhouse

Hallo,

gibt es für Holzständerwände spezielle Wanddurchführungen? Ich muss Kabel für eine Wärmepumpe durch die Außenwand führen, Durchmesser 50-60 mm würde reichen. Speziell würde mich interessieren, mit welchem Dichtstoff ich alles abdichten kann.

Viele Grüße
Jens
 
H

Harakiri

Je nach Wandaufbau, musst du beide Seiten ordentlich abdichten, sprich die luftdichte Ebene innen an der Dampfbremse + außen feuchtigkeitsabdichtend (ist es unter WDVS, nehme ich an?).

Man kann alles auch mit Siga Rissan Klebeband basteln, es gibt aber auch vorgefertigte Manschetten, die m. E. besser funktionieren, z. B. von Fa. Eisedicht. Haben etliche Versionen, je nachdem, was dein jeweilige Untergrund ist, und wie du (insbesondere außen) die Durchdringung dann in Anschluss bearbeiten willst.

Es lässt sich wesentlich einfacher an alle Bestandsabdichtungen & Oberflächen anarbeiten.
 
H

Harakiri

Die Frage ist, warum du ein zusätzliches Rohr haben willst – dann hast du eben das Problem, dass du sowohl die Anschlussstelle Außenrohr zur Wand abdichten muss (kannst aber mit Manschetten wie oben beschrieben machen), als auch der Innenraum. Für zweiteres nutzt man i. d. R. Ringraumdichtungen, die auch verschiedene Kabel/Rohrdurchmesser kombinieren können, und gleichzeitig ordentlich abdichten. Da sie aber nahezu immer für Kernbohrungen oder Futterohre angedacht sind, solltest du lieber einen KG2000 Rohr als Durchführung nutzen, um dem Andruck der Dichtung besser standhalten zu können – es gibt ein paar Hersteller, die diese Konfiguration freigeben.

Grundsätzlich kannst du aber die 2 Rohre und 1 Kabel auch einzeln herausführen und so, wie bereits beschrieben, abdichten. Bei Holzständern ist dies ganz einfach möglich; die OSB-Platten lassen sich ja sehr präzise bohren. So hast du auch den Vorteil, dass du alles zwischen den Ständern um den Kabelraum mit Dämmung gestopft hast und hast nicht wie bei der Rohrdurchführung einen etwas größeren Durchmesser, wo i. d. R. nichts im Inneren ist.

Einziger Vorteil bei der Rohrlösung, den ich jetzt spontan sehe, ist, dass du theoretisch später andere Anschlüsse durchführen kannst, sprich, es ist revisionierbar.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 762 Themen mit insgesamt 11243 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Wanddurchführung für Wärmepumpe Holzständeraußenwand
Nr.ErgebnisBeiträge
1Wie Rohre bzw. gesamte Öffnung abdichten 11
2Garagentür unten abdichten vor Estrich 17
3Unbekanntes Rohr im Garten und Betondeckel 10

Oben