Wanddicke Kinderzimmer / Bad

4,40 Stern(e) 5 Votes
M

merlin83

Guten Abend,

hat jemand zufällig Erfahrungen gemacht, wie sich die Wanddicke auf die Schallübertragung auswirkt?

Bei uns ist derzeit die Dusche direkt an der Wand zum Kinderzimmer geplant. Im Kinderzimmer ist an der Wand zum Badezimmer ein Schrank geplant (hier noch ein Schreibtisch eingezeichnet, Fenster Kinderzimmer wird so verschoben, dass Schrank an die Wand passt). Derzeit sind 17,5cm dicke, gemauerte Wand geplant. Wenn eine 10er gemauerte Wand reichen würde, ohne dass man es hellhörig im Kinderzimmer hört, könnten wir diese 7,5cm der Dusche zu Gute kommen lassen. Gibts Erfahrungen?

wanddicke-kinderzimmer-bad-105883-2.png
 

Anhänge

S

Sebastian79

Sieht eher nach 11,5er-Wand aus - oder was sollen die Innenwände zum Flur haben?

Wichtiger als die Dicke sollte die Info sein, was für einen Stein Ihr habt.
 
EveundGerd

EveundGerd

Wir haben mit Ytong gebaut und die Wandstärke von 17,5 cm ist aus meiner Sicht ein Muss zum Bad.
Auch bei uns steht ein Schrank über die gesamte Breite an der besagten Wand.

Im Nachhinein hätten wir auch zwischen Teenizimmer und Schlafzimmer besser eine 17,5 oder noch besser eine 24' er Wand gezogen.
Skypegelaber oder Flüche beim Onlinespiel mitten in der Nacht führten anfangs bei uns zu div. Diskussionen.
Ist uns bis zum Einzug ins neue Haus nicht aufgefallen, weil unsere Kids eine eigene Etage hatten.
 
S

Sebastian79

Bester Wandaufbau nutzt in der Regel nichts, weil die Türen nichts taugen - die allerwenigsten achten darauf.

Ytong ist aber als Innenmauerwerk denkbar schlecht wegen Schallschutz.

Wir haben eine 23er KS-Wand zwischen Schlafzimmer und Bad - aber eher wegen des eingelassenen Spiegelschranks
 
M

Manu1976

Mach mindestens 17,5cm. Selbst die finde ich schon grenzwertig. Wir haben eine 17,5 Porotonwand und man hört im anderen Raum alles. Wir sind am überlegen, ob wir zwischen die Kinderzimmerwände bei der nächsten Renovierung noch ne Trockenbauwand davorsetzen, weil es wirklich sehr hellhörig ist. Wir haben die Dusche GsD auf der Schlafzimmerseite und da hört man jeden Tropfen. Auf der Kinderzimmerseite haben wir die Waschbecken und das geht dann.
 
S

Sebastian79

Die Dicke hilft Dir nichts - auch Poroton ist ein schlechter Stein in Sachen Schallschutz (was man da ja sieht).
 
Zuletzt aktualisiert 10.08.2022
Im Forum Bauplanung gibt es 4626 Themen mit insgesamt 91137 Beiträgen

Ähnliche Themen
22.02.2016Größe vom Schlafzimmer und Kinderzimmer - Seite 2Beiträge: 38
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit Dusche Beiträge: 14
29.07.2020Neuplanung Bad und Schlafzimmer. Raumgrössen noch leicht variabel. Beiträge: 36
31.12.2018Idee Schlafzimmer - Bett / Schrank Anordnung Beiträge: 32
22.09.2021Grundriss Schlafzimmer, Ankleide und Bad en Suite - Seite 3Beiträge: 36
15.02.2022Bad Planung - Ideen für 10qm Master Bad - Seite 2Beiträge: 13
20.04.2017Kinderzimmer mit bodentiefen Fenstern Beiträge: 22
15.02.2015Ankleide/Schlafzimmer Problem - Grundrissdiskussion - Seite 3Beiträge: 25
17.10.2016Grundrissplanung 140m² Satteldachhaus - Seite 2Beiträge: 27
10.03.2018Kinderzimmer und Schlafzimmer - Welche Grösse ist zu empfehlen? - Seite 2Beiträge: 56

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben