Vaillant recoVAIR Lüftungsanlage - Erfahrungen?

4,50 Stern(e) 6 Votes
N

netuser

Man kann sich am Gerätedisplay, in der Fachhandwerkerebene in den Einstellungen und der Installationsanleitung damit beschäftigen.

Wenn die Klappe auf ist, sieht man ein Display, dass die Wärmerückgewinnung aus ist. Die genaue Positikn der Klappe kann man im Fachhandwerkermenü in den Sensordaten anschauen.

Aber wenn die Klappe nicht aufgeht, merkst du das schon dadurch, dass du selbst bei kalten Nächten im Frühling eine stetig ansteigende Raumtemperatur hast. Wir haben es besonders im Schlafzimmer gemerkt, als dort zuletzt mit der knapp 24°C rückgewonnenen Luft zugelüftet wurde und das bei <10°C Außentemperatur in der Nacht.
Ok, danke dir, muss ich mal schauen.
Ich hatte ja zuletzt im anderen aroTherm-Thread über mein Leid letzte Woche geklagt, dass die Innentemperatur mit bis zu 28° teils höher war, als die Außentemperatur.
Die Wärmerückgewinnung hatte ich im Menü einfach ausgeschaltet und wusste nicht, dass ich irgendwo noch Klappenstellungen usw. kontrollieren kann....
 
OWLer

OWLer

Die Wärmerückgewinnung hatte ich im Menü
Es könnte auch sein, dass du dir dann die Warme Luft bei hohen Außentemperaturen auch ins Haus ziehst. Ich weiß nicht, wie Vaillant das regelt. Die Wärmerückgewinnung ist ja die passive Kühlung - nur umgekehrt.

Du müsstest mal prüfen, ob die Klappe dann auch auf ist, wenn es draußen warm ist. Das wäre dann echt blöd.

Welches Display meinst du jeweils? Immer Sensocomfort oder Unitower?
Das von der recoVair. Du müsstest in Summe min. 3 Displays haben. Die Lüftung versteckt ihrs aber hinter der Klappe.
 
N

netuser

Es könnte auch sein, dass du dir dann die Warme Luft bei hohen Außentemperaturen auch ins Haus ziehst. Ich weiß nicht, wie Vaillant das regelt. Die Wärmerückgewinnung ist ja die passive Kühlung - nur umgekehrt.
Das Prinzip müsste demnach also so sein, dass anhand der Wunschtemperatur die Anlage komplett selbst zwischen Heizen <> Kühlen schalten sollte? Ohne dass man manuell an der Wärmerückgewinnung o.ä. dreht?

Das von der Recovair. Du müsstest in Summe min. 3 Displays haben. Die Lüftung versteckt ihrs aber hinter der Klappe.
Oh Mann, stimmt. Bei mir ist das Teil aktuell recht schlecht zugänglich, so dass ich das eigenes des Recovair ebenfalls völlig vergessen hatte :)
 
OWLer

OWLer

Grundsätzlich kann man das ganze Gerät aufmachen. Ohne Werkzeug ist da oben die Klappe, die man öffnen kann und darunter ist das Display mit den Bekannten Bedienkonzept vom Unitower oder Hydrostation.
 
R

RotorMotor

Bei uns aktuell:
Innen Temperatur 23-24 Grad
Außentemperatur 15-18 Grad

Ich hätte gerne, dass der Bypass automatisch öffnet um die Temperatur auf 21-22 zu senken.
Er bleibt aber zu und ich habe auch keine Idee wie ich ihn zum automatischen öffnen überreden kann.
 
N

netuser

Bei uns aktuell:
Innen Temperatur 23-24 Grad
Außentemperatur 15-18 Grad

Ich hätte gerne, dass der Bypass automatisch öffnet um die Temperatur auf 21-22 zu senken.
Er bleibt aber zu und ich habe auch keine Idee wie ich ihn zum automatischen öffnen überreden kann.
Genau mein Thema aktuell bzw. die gleichen Fragezeichen.
Ähnliche Temperaturen, wobei die Innentemperatur sogar etwas höher ist.

Habe die Tage die Einstellungen der Recovair überprüft, steht alles auf "auto" ... wobei ich z.B. keinen vom OWLer erwähnten Stufenschalter habe.
Ansonsten steht die Wunschtemperatur auf 22°, Kühlung/Heizung mit entsprechenden Zieltemperaturen auf auto, dennoch ist es im Inneren zu warm obwohl draußen deutlich kühler.
 
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG gibt es 29 Themen mit insgesamt 626 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben