Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
84
Gäste online
879
Besucher gesamt
963

Statistik des Forums

Themen
31.107
Beiträge
378.158
Mitglieder
46.833

Unebenheiten im Rollrasen begradigen - Walzen? Vertikutieren?

4,00 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo Zusammen ,

Wir haben nun seit ca. 6 Wochen unseren Rollrasen - Sport&Spiel Rasen liegen der Rollrasen wurde auf Frischverteilter Nährststoffangereicherter Erde ausgelegt. Das ganze wurde durch eine Gartenbau firma durchgeführt.
Leider ist es nun so das die Gartenbaufirma die ,,Baustelle'' in streit verlassen hat deshalb können wir diese nicht mehr Fragen wie wir am besten vorgehen.

Nun zum ,,Problem'' Unser Rollrasen wurde an einem sehr heißen Tag in der Mittagssonne gelegt danach wurde ca. 3h Bewässert und seit diesem Tag bewässere ich jeden Tag 1,5-2h den kompletten Rasen .
Trotz (ich denke mal ausreichender) Bewässerung haben wir an 3-4 Stellen immernoch Lücken zwischen den Rollrasenbahnen. Diese habe ich nun mit Erde gefüllt in der hoffnung das sich die Lücken schließen ggf. wollte ich dann die betroffenen Stellen noch etwas Rasen sähen.

Was uns jedoch am meisten Stört ist das wenn man den Rasen von der Terrasse aus begutachtet sieht er schön gleichmäßig eben aus. Jedoch wenn man darauf läuft oder mit dem Mäher drüber geht merkt man das wir auf der Gesamtenfläsche unebenheiten haben (wie schlaglöscher im Asphalt). Wenn wir über den Rasen laufen merkt man auch nach 6 Wochen noch das man nach einigen Sekunden etwas einsinkt.
Die Frage ist nun wird der Rasen von alleine noch Eben ? Muss ich eventuell noch Walzen? Vertikutieren ? mehr oder weniger Bewässern ? Düngen?.
Man sieht auch ganz klar das wenn ich über den Rasen laufe das die Fußabdrücke erst nach 20-30 Minuten wieder verschwinden.


Vielen Dank LG Rene
 
Jetzt noch was zu ebnen ist kontraproduktiv . Dann lieber die Schlaglöcher verfüllen / ebnen , säen. Wobei ich immer davor warne , weil man es oft verschlimmbessert . Meine persönliche Meinung ist das ein rasen nie gerade ist es sei den der original Unterboden ist 80 Jahre alt . Wenn ihr aufgeschüttet habt wird es immer mal arbeiten
 
Der Fehler war: zu viel Wasser am Anfang UND! drauf rum gelaufen...dem Rasen macht das nix...aber die Löcher sind sicher reingelaufen..
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ok danke euch.

Wenn ich aktuell über den rasen laufe merke ich immernoch wie ich leicht einsinke. Wäre es evtl. Eine Lösung eine dachlatte zu nehmen und Stück für Stück drauf stellen und ihn so zu sagen Platt machen ?

Die kurze Belastung dürfte ja nicht so sehr Schaden...


Ps. Muss ein rasen zu Beginn nicht immer sehr stark gewässert werden besonders bei diesen Temperaturen? Immerhin habe ich ja auch rollrasen legebahnrn Lücken was ja eigentlich für zu wenig Wasser spricht . Oder ?
 

Ähnliche Themen
26.04.2020Hanggrundstück z. T. begradigen; Mutterboden zuerst abtragen?Beiträge: 11
11.12.2019Keller oder Grundstück begradigen?Beiträge: 42
07.08.2017Wie Rasen begradigen?Beiträge: 17

Oben