Trittschalldämmung für Laminat

Dieses Thema im Forum "Estrich / Bodenbeläge und Parkett" wurde erstellt von master2000, 1. 04. 2013.

Trittschalldämmung für Laminat 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. master2000

    master2000

    1. 04. 2013
    1
    0
    Frage / Anliegen:

    Welche Trittschalldämmung für Laminat?

    Hi,

    was würdet ihr für eine Trittschalldämmung für einen Laminat Boden empfehlen?

    Es sollte schon was hochwertiges sein, was auch wirklich den Trittschall in der unten liegenden Wohnung eindämmt.

    Was gibt es da?
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Krampmeier

    Krampmeier

    16. 02. 2014
    12
    0
    Ich fand den "Silent CT" von Haro bei der Vorführung sehr beeindruckend. Das sind dünne Klebestreifen auf der Unterseite der Laminatplanken, mit denen das Laminat direkt auf den Estrich geklebt wird. Das Laminat lässt sich dann allerdings nicht mehr so einfach entfernen.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
  4. DReffects

    DReffects

    27. 12. 2015
    123
    8
    *Ausgrab*

    Hast Du dich dann auch für den Silent CT Trittschallschutz entschieden? Wie ist die Langzeiterfahrung? Ich stehe gerade vor der gleichen Entscheidung...
    :D
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
  5. Krampmeier

    Krampmeier

    16. 02. 2014
    12
    0
    Hallo, wir haben uns letztlich doch für eine "normale" Trittschalldämmung entschieden, ca. 3mm dick, schwer, Alu-kaschiert. Sollte bei FBH besser sein.

    Bei einem Einfamilienhaus mit Schlafzimmer im OG sollte man die Trittschalldämmung aber wohl ohnehin nicht überbewerten. Nachts sind eh alle im Bett, und auch mit dem Zeug, was wir nur verbaut haben, kommt der Luftschall von Türen etc. noch deutlicher durch als der Trittschall.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
  6. Kaspatoo

    Kaspatoo

    30. 08. 2016
    362
    29
    uns wurde in verschiedenen Läden mehrfach von Parador die 1,8mm Trittschalldämmung inkl. Dampfsperre empfohlen. Kostet ca. 3-4€/qm (2in1 spart einen Arbeitsgang zum Auslegen der Dampfsperre, wobei nur bei neuem Estrich notwendig, sonst egal laut Anbietern).
    Alternativ gibt es auch Kork (eher schlecht bei Fußbodenheizung weil dämmender Stoff) oder Synthetikstoffunterlagen.

    Zwischen den Dehnungsfugen von Raum zu Raum, direkt unter dem Türblatt, wurde dann Spritzkork empfohlen. Dieser geht durch alle Schichten bis auf den Estrich runter.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...